Motor Presse Stuttgart

AUTOStraßenverkehr empfiehlt: Winterreifen schon jetzt kaufen

Berlin (ots) - Saison für Winterreifen ist immer von O bis O - von Oktober bis Ostern. Denn schon im Oktober können Nachtfröste auftreten, eine Gefahr bei morgendlichen Fahrten mit Sommerreifen. Da nicht jeder Händler die passenden Fabrikate am Lager hat, sollte man jetzt schon Winterreifen bestellen, rät die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr. Das gilt auch, wenn der Fahrer noch alte M+S-Reifen hat, die aber weniger als vier Millimeter Profil aufweisen. Winterreifen sind in Deutschland nicht generell vorgeschrieben, wohl aber eine der Witterung angepasste Ausrüstung. Vollwertige Winterreifen erkennt man unter anderem am Schneeflockensymbol auf der Flanke. Wichtig: Wer Schneeketten benutzt, etwa im Skiurlaub, sollte auf extra breite Reifen verzichten - viele könnten sich mit Ketten im Radkasten nicht mehr drehen. Wo man die günstigsten Angebote findet, woran man Energiesparreifen erkennt und wie man es schafft, dass seine Gummis lange halten, steht im großen Reifen-Spezial im aktuellen Heft von AUTOStraßenverkehr (Heft 21/2008), das jetzt für nur 1,30 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. AUTOStraßenverkehr, eine der größten Zeitschriften der Motor Presse Stuttgart, erscheint alle zwei Wochen mit einer Auflage von 192 000 verkauften Heften (IVW II/2008). Die Redaktion hat ihren Sitz in Berlin, Chefredakteur ist Roland Korioth. Internet-Adresse: www.autostrassenverkehr.de Pressekontakt: Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Andreas Leue, Tel. 030 / 47 805-228, E-Mail aleue@motorpresse.de Pressekontakt: Motor Presse Stuttgart Stefan Braunschweig Unternehmenskommunikation Leitung Leuschnerstraße 1 70174 Stuttgart Tel.: 0711/182-1289 Fax: 0711/182-271289 Mobil: 0176/11182089 www.motorpresse.de Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: