VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Großer Erfolg bei erster Besichtigung
Über 300 Fans und Interessierte nahmen teil

    Wolfsburg (ots) - Gestern nachmittag um 14 Uhr fand die erste
kostenlose Besichtigung der Volkswagen Arena für die Öffentlichkeit
statt. Da insgesamt 305 Besucher einen Blick in das neue
Schmuckkästchen der Wölfe werfen wollten, musste Stadionexperte Klaus
Fuchs zwei Führungen anbieten. "Ich freue mich über eine so große
Anzahl an interessierten Besuchern. Ihnen war die große Begeisterung
für unser neues Stadion deutlich anzumerken", so der
VfL-Geschäftsführer.
    
    Ab jetzt können sich Interessierte jeden Sonntag um 14 Uhr am
Baucontainer einfinden und werden durch Führer des cmt Wolfsburg etwa
eine halbe Stunde über die neue Arena informiert. Die Besichtigungen
erfolgen auf eigene Gefahr, festes Schuhwerk ist dringend
erforderlich.
    
    Samstags spezielle Führungen für Fanclubs
    
    Die Fanbeauftragten, der FanBeirat sowie das Fanprojekt bieten ab
dem 08. Juni als speziellen Fanservice samstags regelmäßig Führungen
für Fanclubs an. Diese müssen allerdings aus Organisationsgründen bei
Holger Ballwanz (05361-851714 oder hb@vfl-wolfsburg.de) angemeldet
werden.
    
    
ots Originaltext: VFL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: