BG ETEM - Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Katzenvideo wirbt für Lärmschutz
Tag gegen Lärm am 27. April 2016

Köln (ots) - Katzenvideos gehören zu den beliebtesten Inhalten in den sozialen Netzwerken. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) nutzt ein Video mit süßen Katzenbabys, um für das Tragen von Gehörschutz zu werben. Rechtzeitig zum Tag gegen den Lärm am 27. April wurde der 53-Sekunden-Videoclip auf Facebook und YouTube gestartet.

"Beim Thema Lärm gibt es kein Informationsproblem", erläutert BG ETEM-Pressesprecher Christian Sprotte die Hintergründe des Videos. "Dass eine lärmbedingte Schwerhörigkeit irreparabel ist und dass man im Lärmbereich Gehörschutz tragen muss, ist", so Sprotte, "hinlänglich bekannt. Mit dem Video geht es uns darum, zum Tag gegen den Lärm dieses Wissen in Erinnerung zu rufen."

Das Video ist unter www.facebook.com/bgetem sowie unter www.youtube.com/diebgetem zu sehen.

Pressekontakt:

Christian Sprotte
Pressesprecher
Stellv. Leiter der Abteilung Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 221 3778-5521 (Zentrale: - 0)
Telefax: +49 221 3778-195521
Mobil: +49 175 260 73 90
E-Mail: sprotte.christian@bgetem.de

Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse
Hauptverwaltung
Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Köln

www.bgetem.de
Original-Content von: BG ETEM - Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: BG ETEM - Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Das könnte Sie auch interessieren: