Plan International Deutschland e.V.

Plan ruft Internationalen Mädchentag ins Leben Kinderhilfswerk setzt mit Aktionstag ein Zeichen für die Rechte aller Mädchen

    Hamburg/Berlin (ots) - In diesen Tagen wird in Deutschland der Weltkindertag gefeiert - für viele Mädchen in Entwicklungsländern kein Grund zum Jubeln. Sie leben in Armut, werden diskriminiert und sind Gewalt oft schutzlos ausgeliefert. Um auf die Benachteiligung von Mädchen aufmerksam zu machen, hat das Kinderhilfswerk Plan den ersten Internationalen Mädchentag ins Leben gerufen. Der Aktionstag trägt dazu bei, unbequeme Fakten über Mädchen ans Licht zu bringen und eine gerechtere Welt für sie zu schaffen.

    Wir laden Sie herzlich ein:

    1. Internationaler Mädchentag Montag, 22. September 2008, 18 Uhr

    Haus des Handwerks Mohrenstr. 20/21 in Berlin-Mitte.

    Es sprechen: Hanns-Eberhard Schleyer, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, seit April 2008 Vorsitzender des Kuratoriums von Plan Deutschland Dr. Werner Bauch, Vorstandsvorsitzender von Plan Deutschland Marianne M. Raven, Geschäftsführerin von Plan Deutschland

    Roland Angerer, Alice Behrendt und Raúl Pineda, Kinderrechts-Experten von Plan, stellen Mädchen-Projekte aus Afrika, Asien und Lateinamerika vor.

    Sonja Fuss, Fußball-Weltmeisterin und Schirmfrau der Mädchen-Fußballprojekte von Plan Katja Riemann und Marion Kracht, Plan-Patinnen und Unterstützerinnen der Mädchen-Kampagne von Plan

    Brigitte Huber, Stellvertreterin des Chefredakteurs der Zeitschrift "Brigitte", moderiert den Abend.

    Von 18 bis 19 Uhr findet ein Empfang im Haus des Handwerks statt. Im Anschluss an die Vorträge bietet sich bei einem Buffet Gelegenheit, begonnene Gespräche und Interviews fortzusetzen.

Pressekontakt:
Bitte melden Sie Foto- und Interviewtermine bis zum 18.09.2008 bei:

Plan International Deutschland e.V / Pressestelle
Bramfelder Str. 70, 22305 Hamburg

Ute Kretschmann, Tel: 040 - 61140- 152 / -251
Antje Schröder, Tel: 040 - 61140- 281
presse@plan-deutschland.de

Original-Content von: Plan International Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Plan International Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: