Laureus Sports Awards

Märchen aus 1000 und einer Nacht - die Laureus/Vogue Fashion Night am 24. Mai in Monte Carlo

München (ots) - Auf Helmut Newton, den berühmtesten Model-Fotografen der Welt, kommt große Ehre zu. Unter dem Motto "Tribute to Helmut Newton" wird das Lebenswerk des Linsenkünstlers am 24.Mai im Monte Carlo Beach Hotel im Rahmen der Laureus Sports Awards mit einer Modenschau der Extraklasse ausgezeichnet. Zwanzig internationale Star-Designer - von Jean-Paul Gaultier über Donna Karan bis Yves Saint-Laurent - werden auf Traumkörpern wie jenen von Naomi Campell, Carla Bruni oder Elle McPherson ihre eigens für diesen Abend entworfenen Kreationen präsentieren. Nicht wenige namhafte Berufskollegen von Newton, allen voran Peter Lindbergh, Mario Testion und Michel Comte, werden die Party in Bildern für die Ewigkeit festhalten. Auf der hochkarätigen Gästeliste finden sich Namen wie Sly Stallone, David Hasselhoff oder Goldie Hawn. Die von der Zeitschrift "VOGUE" organisierte Fashion-Show findet als Einstimmung für die "Laureus Sports Awards" statt. Mit diesem von den Global Players DaimlerChrysler und Richemont (Cartier) ins Leben gerufenen "Oskar des Sports" werden am 25. Mai erstmals in diesem Jahr herausragende sportliche Leistungen gewürdigt. Mehr als 200 Sportjournalisten aus aller Welt haben in sieben Kategorien u.a. Andre Agassi, Tiger Woods, Lindsey Davenport oder Manchester United als komplette Mannschaft nominiert. Die Gewinner werden von der World Sports Academy gewählt, zu deren Mitgliedern Sport-Superstars wie Boris Becker, Pele, Michael Jordan, Martina Navratilova, Ed Moses oder Niki Lauda gehören. Schirmherr der "Laureus Sports Awards" ist Prinz Albert von Monaco. Hollywood-Star Jeff Bridges wird die Gala moderieren, für die Show-Highlights sorgen Jon BonJovi und Ricky Martin. Das ZDF sendet am 28.Mai um 22.15 Uhr eine von Thomas Gottschalk moderierte Aufzeichnung der Veranstaltung. Weitere Höhepunkte aus dem Rahmenprogramm der "Laureus Sports Awards": Ein mit vielen VIP´s besetztes Golfturnier im ehrwürdigen Monte Carlo Golf Club und eine Segelregatta mit Corel 45s und Swan 60s, angeführt vom America´s Cup-Sieger Sir Peter Blake und unterstützt von Hollywood-Größe Kurt Russell und Formel-Eins-Crack Heinz Harald Frentzen. ots Originaltext: Laureus Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Info: Worx Communications, Peter Kirchberger, Tel.: 089-17112514, Fax: 089-17809091, e-mail: pkirchberger@worxcom.de, Homepage: www.laureus.com Abdruck honorarfrei. Fragen und Belegexemplare zu den Laureus Sports Awards erbeten an: WORX (c)ommunications - Hippmannstr. 13 - 80639 München - Tel. 089-17 11 25-0 Fax 089-17 80 90 91 e-mail: kpres@worxcom.de Internet: www.laureus.com Für Informationen zum Unternehmen DaimlerChrysler wenden Sie sich bitte an: Claudia Merzbach, Manager Sports Communications Tel. 0711-17-9 53 79 Mobil: 0171-576 60 89 Original-Content von: Laureus Sports Awards, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: