FRIWO AG

ots Ad hoc-Service: CEAG AG Neunmonatsergebnis über Plan: Umsatz um 58 % und Ergebnis vor Steuer um 214 % gesteigert!

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Bad Leuterberg / MÜnchen (ots Ad hoc-Service) - Die am geregelten Markt notierte CEAG AG legt mit Abschluss des 3. Quartals zum 30.09.2000 ein positives Ergebnis vor. Die Finanz-Holding der FRIWO-Gruppe, eine der weltweit führenden Hersteller von Lade- und Netzgeräten für die Tele- kommunikationsbranche, steigerte den Umsatz in den ersten neun Monaten im Ver- gleich zum Vorjahr von EURO 114 Mio. um 58 % auf EURO 181 Mio. Das Ergebnis vor Steuern stieg im Vergleichzeitraum um 214 % auf EURO 16,7 Mio. (1999: EURO 5,3 Mio.). Der Auftragsbestand verzeichnet mit EURO 62 Mio. gegen- über dem Vorjahreswert ein Plus von 32 %. Der Vorstand geht davon aus, dass die CEAG AG das laufende Geschäftsjahr durch das anhaltende Wachstum des Telekommunikationssektors - und hier insbesondere den boomenden Markt der Ladegeräte für Mobiltelefone - mit einem Umsatzplus von 50 % abschließt. Das Betriebsergebnis wird im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. CEAG AG Der Vorstand Kontakt: CEAG AG RolfEndreß Vorsitzender des Vorstandes Sitz: Bad Homburg v. d. Höhe Geschäftsadresse: Von-Liebig-Str. 11 D-48346 Ostbevern Tel.: 02532/81-340 Fax.: 02532/81-129 endress@friwo.de Web: http//www.ceag-ag.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: FRIWO AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: