DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS! - Immer mehr Clubs spielen mit

    Hamburg (ots) - Hamburg - Am 25. und 26. April findet zum dritten Mal eine gemeinsame Saisoneröffnung von Tennisvereinen in ganz Deutschland statt. Von Schleswig-Holstein bis Bayern und Nordrhein-Westfalen bis Sachen setzen in diesem Jahr mehr als 1.700 Clubs mit kreativen Ideen und zahlreichen Aktionen ein Zeichen für den Tennissport und sorgen bei DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS! 2009 damit für eine Rekordbeteiligung.

    In den vergangenen beiden Jahren haben insgesamt mehr als 3.000 Tennisclubs an diesem Aktionswochende teilgenommen, das der Deutsche Tennis Bund (DTB) gemeinsam mit den Landesverbänden 2007 ins Leben gerufen hat. "Mit Blick auf die Gewinnung neuer Mitglieder und als Start in die Freiluftsaison war der Aktionstag in den vergangenen Jahren ein voller Erfolg", betont DTB-Präsident Dr. Georg von Waldenfels und verweist auf mehr 21.000 neue Mitglieder, die durch DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS! den Weg in die Vereine gefunden haben.

    Die Zentralveranstaltung von DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS! findet in diesem Jahr beim TC RW Neustadt in der Pfalz statt. Auf der Anlage des1896 gegründeten Vereins an der Deutschen Weinstraße erwartet alle tennisinteressierten Besucher am 26. April ab 10 Uhr ein umfangreiches Programm. Schnupperkurse, Midcourt-Tennis, Schlägertests und Cardio Tennis laden zum Mitmachen, eine Tennisshow sowie Showtraining zum Zuschauen ein. Ein Tenniskindergarten und die Heidelberger Ballschule bringen den Tennissport den jüngsten Gästen näher und natürlich wird auf der Anlage auch für das leibliche Wohl aller Besucher gesorgt.

    Neben dem nationalen Tennisevent beim TC RW Neustadt finden auch in den Landesverbänden Zentralveranstaltungen zur Eröffnung der Sommersaison 2008 statt - im Überblick:

    Baden: TC Ehrenkirchen Hamburg: TC Hummelsbüttel, TC Volksdorf-Wensenbalken Hessen: TEC Darmstadt, TC Niddapark Frankfurt, RW Rotenburg, RW Fulda, TC Bruchköbel, Wiesbadener THC Mecklenburg-Vorpommern: TV BW Warnemünde Mittelrhein: TC Weiden Niederrhein: TC Blau-Weiß Erkrath Niedersachsen: Schwarz-Weiss Oldenburg Rheinland-Pfalz: TC RW Neustadt  (zugleich bundesweite Zentralveranstaltung) Sachsen: TC Hoyerswerda Sachsen-Anhalt: TC Grün-Weiß Aschersleben Schleswig-Holstein: TC Mürwik Thüringen: TC Blau Weiss Eisenach 1920 Westfalen: Landesleistungszentrum Kamen Württemberg: TC Weissenhof Stuttgart

    Weitere Informationen zu DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS! finden Sie im Internet unter www.deutschlandspielttennis.de.

Pressekontakt:
Pressestelle Deutscher Tennis Bund e.V.
Hallerstr. 89  I  20149 Hamburg
Telefon: 040/41178 - 250
Telefax: 040/41178 - 255
Email:  presse@dtb-tennis.de
Internet: www.dtb-tennis.de

Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: