Arbeitgeberverband Gesamtmetall

WWW.THINK-ING.DE mausert sich zur ersten Adresse in Sachen Ingenieurstudium

Koeln (ots) - Vor fuenfzehn Monaten als >elektronische Informationsbroschuere< gestartet, mausert sich das Internetangebot www.think-ing.de jetzt mehr und mehr zu einer ersten Adresse in Sachen aktuelle Information zu Ingenieurstudium und -beruf. Mit einem tagesaktuellen Newsboard und einem bundesweiten Veranstaltungskalender bietet die vom Arbeitgeberverband Gesamtmetall betreute Homepage Interessierten aus Schule, Hochschule und Unternehmen einen in dieser Form einmaligen schnellen Ueberblick, was sich in Sachen Ingenieurstudium an den Hochschulen in Deutschland tut. Von der Einfuehrung neuer Studiengaenge ueber die aktuellen Bewerberzahlen bis hin zu Hinweisen auf Stipendien und Internet-Vorlesung reicht die Palette der rund 50 Pressemitteilungen der letzten acht Wochen, mit denen 38 Hochschulen, Institute und Organisationen derzeit praesent sind. 28 Veranstaltungen an Hochschulen in ganz Deutschland - vom Tag der offenen Hochschultuer in Wismar ueber die >Reise zum Urknall< in Berlin bis zum Alumni-Forum in Augsburg - listet der Veranstaltungskalender auf. Die Resonanz ist in mehrerlei Hinsicht erfreulich: Rund 6500 interessierte Surfer besuchten im Monat Maerz die Internetseite www.think-ing.de. Fast 150 von ihnen nahmen zusaetzlich per E-Mail Kontakt mit THINK ING. auf, um auf bequemem Wege kostenlos Informationsmaterial zu bestellen oder um Fragen zu Ingenieurstudium und -beruf schnell beantwortet zu bekommen. Und immer mehr Hochschulen nutzen aktiv die attraktive Informationsschiene und schicken per E-Mail ihre Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweise zur Veroeffentlichung an THINK ING. Information / Kontakt: Wolfgang Gollub - Arbeitgeberverband Gesamtmetall - Public Relations E-Mail: INFO@THINK-ING.DE Internet: http://www.think-ing.de Info-Telefon: 01805 / 84 46 54 oder 01805 / THINKING THINK ING. ist das gemeinsame Informationsforum von Gesamtmetall, VDA, VDE, VDI, VDMA und ZVEI ueber Ingenieurstudium und Ingenieurberuf. ots Originaltext: Arbeitgeberverband Gesamtmetall Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Ansprechpartner für die Redaktionen: Wolfgang Gollub Tel. 0221-3399-259 E-Mail: gollub@gesamtmetall.de Die Pressemitteilungen finden Sie auch elektronisch verarbeitbar im Presseangebot der Gesamtmetall-homepage im Internet unter http.//www.gesamtmetall.de Sie erreichen die Gesamtmetall-Pressestelle unter Telefon: 0221/3399-257 sowie per e-mail: info@gesamtmetall.de Original-Content von: Arbeitgeberverband Gesamtmetall, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: