United Internet AG

ots Ad hoc-Service: United Internet AG United-Internet-Tochter GMX AG und TOMORROW Internet AG vereinbaren strategische Partnerschaft in den Bereichen Content und Vermarktung

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Montabaur/München (ots Ad hoc-Service) - United-Internet-Tochter GMX AG und TOMORROW Internet AG vereinbaren strategische Partnerschaft in den Bereichen Content und Vermarktung/ Umsatzsteigerungen in zweistelliger Millionenhöhe erwartet TOMORROW Internet AG erweitert Deutschlands größten E-Mail-Dienst GMX.de durch hochwertige Content-Channels zu einem Informations- und Kommunikationsportal / Entstehung eines der größten Portale Europas Die TOMORROW Internet AG, einer der führenden deutschen Internet-Medienanbieter und Deutschlands größter E-Mail- Dienst GMX AG (8,2 Mio. Accounts, 468 Mio. Seitenabrufe im Januar 2001 (IVW), United-Internet-Beteiligung 70,1%) gehen eine langfristig angelegte Kooperation ein. Die Vereinbarung umfasst die redaktioneile Ausstattung des E-Mail-Dienstes mit bis zu neun vollständigen Themenchannels von der TOMORROW Internet AG. Durch die qualitative Aufwertung mit redaktionellen Inhalten der Online-Angebote von AMICA, BELLEVUE, CINEMA, FITFORFUN, MAX, NET-BUSINESS, TOMORROW und TV SPIELFILM wird GMX.de zu einem umfassenden Informations- und Kommunikationsportal ausgebaut. Darüber hinaus übernimmt die TOMORROW Internet AG ab dem 1. Mai 2001 die Vermarktung weiter Teile des neuen Angebots. Beide Partner erwarten durch die intensive Zusammenarbeit eine Stärkung der Online-Werbeerlöse in zweistelliger Millionenhöhe. Die redaktionellen Erweiterungen und Services werden durch intelligente Verknüpfungen sowohl bei den Online-Angeboten der TOMORROW Internet AG als auch bei GMX.de zu einem starken Anstieg der Zugriffszahlen führen. Die Kooperation spiegelt den Trend zu Allianzen im deutschen Markt für den Bereich Portal-Business und Vermarktung wider. GMX ist Spezialist für die vertrauliche Kommunikation persönlicher Daten. Demnächst sollen neue Applications fürs Personal-Information-Management sowie Office-Anwendungen angeboten werden. Die TOMORROW-Inhalte werden nahtlos in die GMX- Benutzeroberfläche integriert. Ziel ist ein riesiger Internet- Verkehrsknotenpunkt, der seine Nutzer durch die Verarbeitung und ortsunabhängige Bereitstellung individueller Informationen dauerhaft bindet und mit hochwertigen Content-Umfeldern eine einzigartige Plattform für vielfältige Online-Advertising- und E-Commerce-Aktivitäten eröffnet. Ansprechpartner: Marcus Schaps, United Internet AG Telefon:02602/96-1076, Telefax:02602/96-1013, E-Mail: mschaps@united-internet.de WKN:508900; Index:NEMAX50 Notiert:Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, München, Berlin, Bremen, Hamburg, Düsseldorf und Hannover Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: United Internet AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: