United Internet AG

euro adhoc: United Internet AG
Geschäftszahlen/Bilanz
United Internet erneut mit Rekordzahlen. Ergebnis pro Aktie legt um 34 % zu.

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

6-Monatsbericht

12.08.2008

Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

United Internet erneut mit Rekordzahlen. Ergebnis pro Aktie legt um 34 % zu.

Montabaur, 12. August 2008. Vorstand und Aufsichtsrat der United Internet AG haben heute die Konzern-Geschäftszahlen nach IFRS für das 1. Halbjahr 2008 festgestellt - das Ergebnis pro Aktie stieg um 34,5 %.

Der in der United Internet AG konsolidierte Umsatz legte im 1. Halbjahr 2008 um 16,7 % von 698,0 Mio. EUR (vergleichbarer Vorjahreswert) auf 814,4 Mio. EUR zu. Um Währungseffekte bereinigt betrug das Umsatzwachstum 18,6 %. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (EBITDA) stieg um 20,9 % von 142,1 Mio. EUR (vergleichbarer Vorjahreswert) auf 171,8 Mio. EUR. In Folge der strategischen Beteiligungen an der MSP Holding (freenet), Versatel und Drillisch wurden das Konzernergebnis sowie das Ergebnis pro Aktie (EPS) durch höhere Zinszahlungen in Höhe von rund 10 Mio. EUR sowie einen im Saldo negativen Ergebnisbeitrag der at-equity bilanzierten Unternehmensbeteiligungen in Höhe von 10,2 Mio. EUR belastet. Trotz dieser negativen Effekte legte das Net income des United Internet Konzerns um 27,9 % von 70,6 Mio. EUR (vergleichbarer Vorjahreswert) auf 90,3 Mio. EUR zu. Das Ergebnis pro Aktie (EPS) stieg um 34,5 % von 0,29 EUR (vergleichbarer Vorjahreswert) auf 0,39 EUR.

|Halbjahresvergleich in Mio. EUR         |1.       |1.       |Wachstum    |
|(fortgeführte Geschäftsbereiche)        |Halbjahr |Halbjahr |            |
|                                        |2007*    |2008     |            |
|Umsatz                                  |698,0    |814,4    |16,7%/18,6% |
|EBITDA                                  |142,1    |171,8    |20,9%       |
|Net income                              |70,6     |90,3     |27,9%       |
|EPS in EUR                              |0,29     |0,39     |34,5%       | 

*Ergebnisse ohne positiven Einmaleffekt in Q2/07

|Quartalsvergleich in Mio. EUR           |2.       |2.       |Wachstum    |
|(fortgeführte Geschäftsbereiche)        |Quartal  |Quartal  |            |
|                                        |2007*    |2008     |            |
|Umsatz                                  |361,1    |412,4    |14,2%/16,2% |
|EBITDA                                  |78,7     |88,6     |12,6%       |
|Net income                              |39,7     |45,2     |13,9%       |
|EPS in EUR                              |0,16     |0,20     |25%         |

* Ergebnisse ohne positiven Einmaleffekt in Q2/07 

Die Zahl der kostenpflichtigen Kundenverträge stieg zum 30. Juni 2008 auf 7,7 Mio. (31.12.2007: 7,15 Mio.). Aufgeteilt nach Produktlinien gliedern sich die Vertragszahlen in 1,30 Mio. (31.12.2007: 1,21 Mio.) Kundenverträge im Bereich Information Management, 3,51 Mio. (31.12.2007: 3,21 Mio.) im Bereich Webhosting, davon 1,82 Mio. (31.12.2007: 1,55 Mio.) im internationalen Geschäft, und 2,89 Mio. (31.12.2007: 2,73 Mio.) im Bereich Internet Access, davon 2,76 Mio. (31.12.2007: 2,59 Mio.) DSL-Verträge. Circa 60.000 weitere DSL- Aufträge befanden sich zum Halbjahresende in Bearbeitung.

|Kundenverträge|31.12.2007    |31.03.2008    |30.06.2008    |
|in Mio.       |              |              |              |
|Information   |1,21          |1,24          |1,30          |
|Management    |              |              |              |
|Webhosting    |3,21          |3,31          |3,51          |
|Davon Ausland |1,55          |1,63          |1,82          |
|Internet      |2,73          |2,83          |2,89          |
|Access        |              |              |              |
|Davon DSL*    |2,59          |2,70          |2,76          |
|Gesamt        |7,15          |7,38          |7,70          | 

*DSL-Verträge ohne anteiligen Auftrags-Backlog

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Marcus Schaps
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit United Internet AG
United Internet AG
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur
Tel: 02602/96-1076
Fax: 02602/96-1013
E-Mail: mschaps@united-internet.de
Internet: www.united-internet.de

Branche: Telekommunikationsdienstleister
ISIN: DE0005089031
WKN: 508903
Index: Midcap Market Index, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share,
Technologie All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse Hannover / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr

Original-Content von: United Internet AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: United Internet AG

Das könnte Sie auch interessieren: