HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Richard Kitzbichler wurde vorgestellt: "Für mich hat sich ein Wunschtraum erfüllt !"

        Hamburg (ots) - Auf der heutigen Pressekonferenz in der AOL Arena
machte Neuzugang  Richard Kitzbichler (28) seine Aufwartung. Der
österreichische  Nationalspieler stand schon seit längerer Zeit auf
dem Wunschzettel  von Kurt Jara. Jara : "Als sich abzeichnete, daß
Roy Präger den HSV  verlässt, haben wir gehandelt". Sportchef Holger
Hieronymus hatte  Kitzbichler und dessen Berater Nick Neururer in
Fuhlsbüttel abgeholt  und zur sportärztlichen Untersuchung zu Dr.
Gerold Schwartz  gefahren. Nach dem o.k. präsentierte sich "Richie"
für die  Fotografen und Kamerateams in der AOL Arena. Kitzbichler :
"Für mich  erfüllt sich ein Traum. Ich wollte auf jeden Fall ins
Ausland  wechseln und bin einfach dankbar, daß es geklappt hat".
Kitzbichler  hatte eigens für die Vorstellung vom SV  Wüstenrot
Salzburg frei  bekommen. Am Sonnabend spielt er mit seinem Klub in
der max- Bundesliga beim FC Tirol.

Mit Collin Benyamin


  Nach den Ausfällen von Rodolfo Esteban Cardoso (Zerrung) sowie  
Martin Groth (Grippe) nominierte Trainer Kurt Jara Jan Sandmann und  
Collin Benyamin für den Rostock-Kader. Auch der Einsatz von Raphael  
Wicky , der das Training heute abbrechen musste, ist noch offen.  
Jara : "Da müssen wir einfach abwarten".

Hansa-Spiel in der "RAUTE"


  Auch am kommenden Sonnabend können HSV-Fans und Gäste im  Restaurant
"Die Raute" in der AOL Arena die Bundesligapartie beim FC  Hansa
Rostock verfolgen. Astrid Hachmeister von ARAMARK :"Ab 15 Uhr  
übertragen wir das PREMIERE-Signal auf der Großbild-Leinwand ".

Noch Bayern-Karten im Angebot


  Der Tip für Schnellentschlossene : Im Bundesliga-und HSV Fanshop  
(Sporthaus Uhlenhorst) am Mundsburger Damm gibt es noch Restkarten  
für das HSV-Spiel gegen den FC Bayern München. Die Sitzplatz-Tickets
gehören zur Kategorie 42 EURO.

Langnese-Iglo-Vertrag verlängert


  Der im Juni 2002 auslaufende Supplier-Vertrag mit Langnese-Iglo  
konnte in dieser Woche vorzeitig verlängert haben. Trotz schwieriger
wirtschaftlicher Lage auch im Eis-Segment wird das Hamburger  
Unternehmen, in der AOL Arena sichtbar dargestellt durch den
Langnese-Familienblock und die Eisbelieferung, den HSV weiter  
unterstüzten.

Dienstplan*


Sonnabend, 23. März : 15.30 Uhr Spiel FC Hansa Rostock-HSV (Ostsee-
Stadion)
Sonntag, 24. März : Training 10 Uhr
Montag, 25. März : Frei


*Änderungen vorbehalten


Freundliche Grüße
Ihr HSV-Presse-Team
gez. Gerd Krall e-mail:
gerd.krall@hsv.de                                                                                  
                                                                



ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.


Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: