HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Gegen den FC Bayern am Sonnabend, 30. März - "beim" FC St.Pauli am Freitag, 19. April !

        Hamburg (ots) - Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) legte nunmehr die
restlichen Termine  der Spielzeit 2001/2002 fest. Dabei trifft der
HSV am Sonnabend, 30.  März , um 15.30 Uhr in der AOL Arena auf
Meister FC Bayern München  und das Lokal-Derby (Gastgeber FC
St.Pauli) steigt am Freitag, 19.  April, um 20 Uhr ebenfalls in der
AOL Arena. Hier die Termin-Übersicht :  Sonnabend, 02. März : HSV-
1.FC Nürnberg;  Sonntag, 10. März : Hertha BSC Berlin-HSV;  
Sonnabend, 16. März : HSV-VfL Wolfsburg;  Sonnabend, 23. März : FC
Hansa Rostock-HSV;  Sonnabend, 30. März : HSV-FC Bayern;  Sonnabend,
06. April : FC Schalke 04-HSV;  Sonnabend, 13. April : HSV- Bayer 04
Leverkusen;  Freitag, 19. April : FC St. Pauli-HSV; Sonnabend, 27.
April : HSV-Borussia Dortmund;  Sonnabend, 04. Mai : SC
Freiburg-HSV.

Mehdi Mahdavikia dabei


  Für Roy Präger, der sich beim Spiel gegen den TSV München 1860 die  
fünfte "gelbe Karte" einhandelte und deshalb für das Kaiserslautern-
Spiel gesperrt ist, rückte Mehdi Mahdavikia in den Kader.

Jörg Albertz testet unter Belastung


  Langsam aber sicher lichten sich die Reihen der Verletzten.  
Fortschritte macht insbesondere Jörg Albertz, der nach seiner OP  
derzeit unter Anleitung von Torwart-Trainer Johann Rieckhof  
Belastungstests - bestehend aus Torschuß sowie Flanken -
absolviert.  Albertz :"Es wäre schön, wenn ich beim Auswärtsspiel in
meiner  Heimatstadt Mönchengladbach wieder fit wäre !" Erik Meijer
fühlt sich beim Aufbautraining "ganz wohl", während  Rene´ Schneider
nach wie vor Probleme mit dem linken Knie hat.  Mahmut Yilmaz wird
voraussichtlich Ende Februar in München am  Kreuzband operiert.

Ziel Regionalliga


  Der Vertrag von Jörg Drüke als Trainer der HSV-Oberligamannschaft  
wird nach Ablauf der derzeitigen Spielzeit (30. Juni) nicht  
verlängert. Drükes Ziel : er möchte sich mit dem Aufstieg in die  
Regionalliga verabschieden.

Hinweis für die Redaktionen


  Die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln mit  
Cheftrainer Kurt Jara und Roy Präger findet diesmal erst am Freitag,
08. Februar, ab 13 Uhr im Presseraum der AOL Arena statt.

Dienstplan*


Mittwoch, 06. Februar :20 Uhr : 1. FC Kaiserslautern-HSV (Fritz
Walter-Stadion)
Donnerstag, 07. Februar : 13.15 Uhr Ankunft in Fuhlsbüttel, danach
Training
Freitag, 08. Februar : Training 10 Uhr, 13 Uhr Pressekonferenz mit
Kurt Jara und Roy Präger im Presseraum der AOL Arena
Sonnabend, 09. Februar : Abschlußtraining 15.30 Uhr in der AOL Arena
Sonntag, 10. Februar : 17.30 Uhr : HSV- 1. FC Köln (AOL Arena)
Montag, 11. Februar : Training 10 Uhr


*Änderungen vorbehalten          
Freundliche Grüße
Ihr HSV-Presse-Team
gez. Gerd Krall e-mail:
gerd.krall@hsv.de                                                                                  
                                                                



ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: