HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Sorgen über kleine Blessuren

Hamburg (ots) - Es sind die kleinen Blessuren, die momentan Sorgen bereiten. Jörg Butt klagt über eine Zerrung am rechten Oberarm und Anthony Yeboah sowie Niko Kovac konnten am heutigen Vormittag nur Laufeinheiten absolvieren. Allerdings dürfte es im Hinblick auf das Rostock-Spiel keine Probleme geben.-Nach wie vor nicht fit ist Jacek Dembinski , auch der Pole konnte im Training nur laufen. Niko Kovac bei PANASONIC Niko Kovac wird am heutigen Dienstag bei einer Veranstaltung des HSV-Partners PANASONIC, an der sich über 100 Händler über die "Neuigkeiten der Saison" informieren, Gast einer Talkrunde im Volksparkstadion sein, die von Gerd Krall moderiert wird. Die Veranstaltung dauert drei Tage. Talkgast am Mittwoch ist Ingo Hertzsch, am Donnerstag steht Roy Präger Rede und Antwort. Besuch aus Trondheim Champions League-Teilnehmer Rosenborg Trondheim möchte sich in Sachen Stadion-Neubau am HSV orientieren. Aus diesem Grunde wird Rosenborg-Manager Rune Bratseth (Ex-Profi von Werder Bremen) mit einer Delegation am 04. Mai im neuen Stadion erwartet. Der Kontakt zu den Norwegern wurde von Team-Manager Bernd Wehmeyer hergestellt. Hinweis für die Redaktionen Die Pressekonferenz mit Frank Pagelsdorf vor dem Spiel gegen den FC Hansa Rostock findet am (morgigen) Mittwoch, 05. April , im Pressesaal des Volksparkstadions statt. Beginn: 15 Uhr ! Am heutigen Dienstag werden ab 15 Uhr die ersten Dachmembrane im Volksparkstadion installiert. Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: