Interhyp AG

Größter Online-Marktplatz für günstige Immobiliendarlehen zieht erste Zwischenbilanz: Nach nur zwei Monaten: Schon über 1.200 Kreditanträge bei interhyp.de

München (ots) - In nur zwei Monaten von Null auf über Tausend: Knapp zehn Wochen nach seinem Online-Start am 10. Januar dieses Jahres verzeichnet interhyp.de, der erste Internet-Marktplatz für zinsgünstige und "maßgeschneiderte" Immobilienfinanzierungen, bereits ein Auftragsvolumen von mehr als 1.200 Online-Darlehensanträgen. Nach Angaben von Robert Haselsteiner, dem Mitgründer und Vorstand von interhyp.de, ist bei einem Teil dieser Anträge die Auszahlung des Kredits bereits erfolgt, so dass die Kunden den Bau ihres Hauses oder den Kauf einer Eigentumswohnung sofort in Angriff nehmen können. Ein anderer Teil der Anträge befindet sich derzeit noch in der Bearbeitungsphase; hier werden die Darlehenssummen in Kürze zur Verfügung stehen. "Die Geschwindigkeit, mit der sich unser Angebot bei den Kunden durchsetzt, übertrifft unsere optimistischsten Schätzungen deutlich", freut sich Robert Haselsteiner, der weitere statistische Erkenntnisse der ersten beiden Online-Monate von interhyp.de bekannt gibt: "Die meisten Darlehensanträge - mehr als 60 Prozent - kommen von Kunden, die zwischen 30 und 40 Jahren alt sind; die durchschnittliche Höhe der beantragten Kreditsumme liegt bei knapp über 300.000 Mark. Über 80 Prozent der Antragsteller finanzieren Objekte in Großstädten und Ballungsräumen. Dabei betreffen rund 60 Prozent der Finanzierungen Häuser, bei etwa 40 Prozent geht es um Wohnungen." Die Vorteile der Online-Plattform interhyp.de, die die Münchner INTERHYP AG unter www.interhyp.de betreibt, fasst Robert Haselsteiner so zusammen: "Wir verhelfen unseren Kunden zu preisgünstigen und individuellen Immobilienfinanzierungen. Unsere einzigartige Datenbank mit mehr als einer Million unterschiedlicher Zinssätze, die es in dieser Größenordnung nur bei uns gibt, generiert jedem Interessenten einfach, schnell und komfortabel ein ,maßgeschneidertes' Finanzierungsangebot. Möglich wird dies durch die Transparenz unseres ,virtuellen Marktplatzes', auf dem zur Zeit mehr als 20 Kreditinstitute ihre Konditionen zur Verfügung stellen." interhyp.de ist ein Serviceangebot der INTERHYP AG (München), das die Transparenz des Hypothekenmarktes für den Verbraucher dramatisch steigert. Eine einzigartige Online-Datenbank mit über einer Million unterschiedlicher Zinssätze generiert angehenden "Häuslebauern", potenziellen Wohnungskäufern und Bankkunden, die die Zinsen für ihr bestehendes Darlehen neu festlegen möchten, einen individuellen und "maßgeschneiderten" Zinssatz. Dieser ergibt sich aus den unterschiedlichen Angeboten einer Vielzahl kooperierender Kreditgeber und ist so zum Teil erheblich günstiger als die in den Filialen vieler Banken und Sparkassen angebotenen Standardkonditionen. Mit interhyp.de können in der durchschnittlich 33 Jahre langen Laufzeit eines Immobiliendarlehens Beträge in bis zu sechsstelliger Höhe gespart werden. Der "Online-Marktplatz" interhyp.de arbeitet mit über 20 namhaften Partnerinstituten zusammen, die die www.interhyp.de-Datenbank regelmäßig mit aktuellen Zinssätzen "füttern". Will der Kunde auf einen noch günstigeren Zinssatz warten, wird er vom interhyp.de-"Zinsradar" per E-Mail informiert, sobald dieser Satz angeboten wird. Der interhyp.de-Service ist für den Kunden völlig kostenlos. Schon 2003 werden voraussichtlich 15 Prozent aller Immobilienfinanzierungen in Deutschland via Internet abgewickelt. ots Originaltext: INTERHYP AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Robert Haselsteiner, INTERHYP AG Tumblingerstraße 23, 80337 München, Fon: 089/76772-191, Fax: 089/76772-122 E-Mail: robert.haselsteiner@interhyp.de, Web: www.interhyp.de Pressekontakt: PR-Agentur Andreas Dripke GmbH, Wiesbaden Fon: 0611/973150, Fax: 0611/719290, E-Mail: andreas@dripke.de Original-Content von: Interhyp AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: