Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Hochwasserkatastrophe im südlichen Afrika: HELP Geschäftsführer einsatzbereit im Hochwassergebiet

Bonn (ots) - Die Flutkatastrophe in Mosambik weitet sich aus. Über 80.000 Menschen mussten bereits evakuiert werden, mehr als 400.000 Menschen sind akut betroffen. "Wir sehen uns einer Wiederholung der Katastrophe von letztem Jahr gegenüber. Die Schäden steigen ins Unermessliche. Ganz Süd-Afrika ist betroffen. Die Menschen brauchen uns jetzt", betonte der Geschäftsführer von HELP - Hilfe zur Selbsthilfe, Wolfgang Nierwetberg, kurz bevor er ins Überschwemmungsgebiet abflog. Nierwetberg will sich einen eigenen Eindruck verschaffen und wird mit Mitarbeitern der lokalen Partnerorganisation Soforthilfen organisieren. Nierwetberg wird heute im Katastrophengebiet eintreffen. HELP ist bereits seit mehreren Jahren mit Hilfsprojekten im südlichen Afrika vertreten. Aufgrund der Überschwemmungskatastrophe im vergangenen Jahr ist ein HELP-Team bereits seit März 2000 vor Ort und setzt sich mit Medikamenten-, Nahrungsmittel- und Saatgutspenden für die Menschen ein. Spendenkonto: 4 4 4 4 Dresdner Bank Bonn, BLZ 370 800 40, Stichwort: Hochwasser Afrika Online-Spenden sind auf unserer homepage http://www.help-ev.de möglich. Gerne vermitteln wir Telefoninterviews mit Nierwetberg im Überschwemmungsgebiet ab Mittwoch, den 7. März 2001, 11.00 Uhr. Frau Niemietz-Walter freut sich auf Ihren Anruf (0228 / 91529 -11). HELP ist eine gemeinnützige unabhängige Organisation, die anlässlich des Krieges in Afghanistan 1981 gegründet wurde und mittlerweile weltweit tätig ist. Schwerpunkte sind Not- und Flüchtlingshilfe, Wiederaufbau und humanitäres Minenräumen. HELP ist mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet. ots Originaltext: HELP - Hilfe zur Selbsthilfe Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: HELP - Hilfe zur Selbsthilfe Kaiserplatz 3 53113 Bonn Janina Niemietz-Walter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: +49 228 91529 - 11 Fax: +49 228 91529 - 99 Mobil: 0163 6450054 e-mail: help-ev.niemietz@t-online.de, Internet: http://www.help-ev.de Original-Content von: Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: