Materna GmbH

Basis für zukunftsorientierte Service-Management-Infrastruktur gelegt
Deutsche Telekom vergibt Großauftrag an MATERNA und Remedy

Dortmund/Hannover (ots) - Die Deutsche Telekom AG hat eine konzernweite Software-Lizenz der Remedy(r) Corp. (NASDAQ: RMDY) beim Software-Unternehmen MATERNA GmbH erworben. Remedy ist ein führender Anbieter im Bereich CRM- und Service-Management-Lösungen. Damit legen MATERNA und Remedy die Infrastrukturbasis für ein auch weiterhin professionelles IT-Service-Management bei der Deutschen Telekom AG. Die Konzern-Lizenz stellt dem größten deutschen Netzbetreiber eine einheitliche Plattform für konzernübergreifende nach innen und außen gerichtete Service-Management-Lösungen zur Verfügung. Daher wurde die Lizenz unternehmensweit für alle mehrheitlichen Tochtergesellschaften und Niederlassungen erworben. Die beiden Unternehmen MATERNA und Remedy bieten seit vier Jahren interne und externe Service-Lösungen für die Deutsche Telekom an, wie z. B. Auftrags- und Inventar-Management, e-Procurement und Helpdesk. Bereits seit 1995 verbindet MATERNA und Remedy eine enge Partnerschaft. MATERNA GmbH MATERNA ist ein führenden Software-Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 1.250 Mitarbeiter und erzielte 2000 einen Umsatz von 178 Millionen Euro (349 Millionen Mark). In der Business Unit Information realisiert MATERNA e-Business-Lösungen für den elektronischen Handel im Internet. Die Internet-Strategie "e3-Solutions" umfasst dabei Leistungen aus e-Business, e-Customer Relationship Management und e-Management. Die Business Unit Communications bietet Produkte und Lösungen aus dem Geschäftsbereich Mobile Solutions und Unified Messaging. Hierzu zählen vor allem mobile Mehrwertdienste auf Basis von WAP und SMS, die unter dem Markennamen Anny Way vertrieben werden. Remedy Corporation Remedy ist einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Service-Management- und Customer-Relationship-Management- (CRM) Lösungen, die global an ca. 10.000 Kunden-Standorten installiert sind. Mit Hilfe der Service-Anwendungen von Remedy können Unternehmen ihre Entwicklung in Richtung e-Business beschleunigen und sich so einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichern. Remedys Lösungen helfen, den internen sowie den externen Kundenservice zu optimieren. Unternehmen haben dadurch die Möglichkeit zum einen die Zusammenarbeit mit dem Kunden zu intensivieren, zum anderen interne Abläufe zu verbessern. Weitere Informationen über die Produkte von Remedy und das Unternehmen finden Sie unter http://www.remedy.com. ots Originaltext: MATERNA GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: MATERNA GmbH Information & Communications Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Christine Siepe Voßkuhle 37, 44141 Dortmund Tel. 02 31/55 99-1 68, Fax -1 65 E-Mail: Christine.Siepe@Materna.de http://www.materna.de/presse Original-Content von: Materna GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: