Materna GmbH

Fünf Jahre Government Site Builder - die Content-Management-Lösung des Bundes hat sich als Standard etabliert: MATERNA zeigt GSB 4.0 auf der Messe Moderner Staat

Dortmund (ots) - Der Government Site Builder (GSB), die Content-Management-Lösung des Bundes, feiert in diesem Herbst ihr fünfjähriges Jubiläum. Seit der Markteinführung hat sich die Lösung in der Bundesverwaltung zu einem Standard entwickelt. Mehr als 150 Internet-, Intranet- und Extranet-Auftritte basieren mittlerweile auf dem GSB. Zahlreiche weitere Projekte befinden sich in der Realisierung oder in Planung. Auf der Messe Moderner Staat am 4./5. November in Berlin präsentieren der IT-Dienstleister MATERNA GmbH und die Bundesstelle für Informationstechnik (BIT) im Bundesverwaltungsamt den GSB erstmals in der neuen Version 4.0 (Halle 2, Stand 260).

Die Version 4.0 basiert auf dem CMS 2008 der CoreMedia AG und bietet Verbesserungen und neue Funktionalitäten. Dazu zählen unter anderem ein Assistent zur vereinfachten Layoutkonfiguration, Template-Schablonen zur Erstellung einfacher Darstellungsvarianten ohne JSP-Programmierung sowie neue Dokumenttypen zur Zusammenstellung von Bildergalerien und thematischen Sammelmappen (Dossier).

Mit dem GSB wurde im Auftrag der Regierungsinitiative BundOnline eine einheitliche Lösung für die Web-Angebote der Bundesverwaltung geschaffen. Der GSB wird im Auftrag vom Bundesverwaltungsamt durch MATERNA weiterentwickelt. Der GSB besteht aus flexibel einsetzbaren Modulen zu allen typischen Aufgaben eines CMS und schafft beste Voraussetzungen, Web-Auftritte schnell, kostengünstig und barrierefrei umzusetzen. In der Bundesverwaltung ist der GSB bereits weit verbreitet. Weiteres Interesse haben Landes- und Kommunalverwaltungen sowie das europäische Ausland.

Im Jahr 2006 hat MATERNA zudem die Rechte am GSB für die Privatwirtschaft erworben und vermarktet die ehemals nur für die Bundesverwaltung entwickelte Lösung seitdem auch erfolgreich in der Wirtschaft - hier unter dem Namen "Rapid Web Solutions".

Weitere Themen auf der Messe Moderner Staat

Im Forum eGovernment I referiert MATERNA gemeinsam mit der Bundesstelle für Informationstechnik im Bundesverwaltungsamt am 4. November 2008 von 10.30 Uhr bis 13.20 Uhr zum Thema "5 Jahre Government Site Builder - die Erfolgsgeschichte geht weiter!".

Die folgenden Unteraussteller zeigen auf dem MATERNA-Stand in Halle 2, Stand 260 ihre Produkte und Lösungen: Aperto AG, Apprologic GmbH, CoreMedia AG, Dr. Lauer & Karrenbauer und Living-e AG.

Das Bundesverwaltungsamt präsentiert den Government Site Builder und seine Dienstleistungen rund um den GSB in Halle 4, Stand 315.

Pressekontakt:

MATERNA GmbH
Christine Siepe
Tel.: 02 31/55 99-1 68
E-Mail: Christine.Siepe@Materna.de
http://www.materna.de/presse

Original-Content von: Materna GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Materna GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: