PEH Wertpapier AG

ots Ad hoc-Service: PEH Wertpapier AG Bestes Geschäftsergebnis der PEH Wertpapier AG seit Gründung

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Oberursel (ots Ad hoc-Service) - Für die PEH Wertpapier AG brachte das Geschäftsjahr 1999 mit einem ausgewiesenen Bilanzgewinn von EUR 1,710 Mio den höchsten Umsatz und größten Ertrag seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1981. Vorstand und Aufsichtsrat werden anläßlich der am 19. Juni 2000 stattfindenden Hauptversammlung eine Bardividende von EUR 1,10 je Aktie zzgl. EUR 0,47 Körperschaftssteuer-Gutschrift vorschlagen. Gegenüber dem Emmissionspreis der Aktie Mitte November 1998 betrug der Kursgewinn über 800 Prozent. Als Teil der Unternehmensstrategie beteiligte sich PEH im Frühjahr 1999 mit 25 % Gesellschaftsanteile an der OCM, Freiburg - ein Finanzdienstleister nach $ 1 Abs. 1a KWG. Für den Erwerb weiterer 25,1 % hat PEH eine Option, die ausgeübt wird. Im Herbst 1999 gründete PEH in München eine Niederlassung als Kompetenz-Zentrum. Bereits innerhalb weniger Monate bewährte sich dieses Konzept: Zum Jahresende erreichte die Niederlassung bereits den "Break-Even-Point". Weitere fünf bis sieben Kompetenz-Zentren sollen bis zum Jahr 2002 folgen. Dem Aufsichtsrat gehören die Herren Gerhard Greif, Friedrich Kassner und Rudolf Locker an. Personelle Veränderungen im Vorstand: Bisher gebildet von den Herren Martin Stürner, Peter Huber und Uwe Kristen verstärken die Herren Stefan Mayerhofer und Carsten Osswald ab 19. Juni 2000 die Geschäftsleitung; Peter Huber scheidet mit Ablauf der Hauptversammlung aus. Martin Stürner Vorstand Telefon (0 61 71) 63 76 56 Telefax (0 61 71) 63 76 65 E-Mail Info@PEH.de Internet http://www.peh.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: PEH Wertpapier AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: