Deutsche AIDS-Hilfe

Protestkundgebung: Zugang zur HIV-Therapie für alle Menschen - auch in Deutschland!

Berlin (ots) - #Internationale Aids-Konferenz #Menschen ohne Papiere #Kundgebung am 18.7. in Berlin

Anlässlich des Beginns der Internationalen AIDS-Konferenz in Durban veranstaltet die Bundesinitiative HIV und Migration am kommenden Montag vor dem Bundesgesundheitsministerium in Berlin eine Protestkundgebung.

Zugang für Migranten ohne Aufenthaltspapiere

Unter dem Motto "Gesundheit ist ein Menschenrecht" fordern Hilfsorganisationen und auf HIV spezialisierte Mediziner_innen Zugang zur HIV-Behandlung und zum regulären Gesundheitssystem für Menschen ohne Aufenthaltspapiere. Sie nehmen damit Bezug auf das Konferenzmotto "Access Equity Rights Now" ("Zugang für alle - Gerechtigkeit jetzt!")

Zwar haben Migrant_innen ohne Aufenthaltspapiere formal Anspruch auf Behandlung, nehmen diese aus berechtigter Angst vor Abschiebung jedoch oft nicht in Anspruch - bis vermeidbare, potenziell tödliche Erkrankungen auftreten. Da die HIV-Therapie auch die Übertragung des Virus verhindert, trägt diese Versorgungslücke außerdem zur Verbreitung von HIV bei.

Dringend nötig ist die Möglichkeit, Gesundheitsversorgung anonym in Anspruch zu nehmen.

   Protestkundgebung der Bundesinitiative HIV und Migration 
   Montag, 18. Juli, 10.30 Uhr, 
   Friedrichstraße, Ecke Johannisstraße (Nähe Friedrichstadtpalast), 
   10117 Berlin-Mitte 

Zur Bundesinitiative "HIV und Migration" gehören unter anderem die Deutsche AIDS-Hilfe, Ärzte der Welt und das Medibüro Berlin.

Aufruf zur Protestkundgebung: http://ots.de/ar20W

Weitere Informationen: http://ots.de/gybEp

Artikel auf aidshilfe.de: https://www.aidshilfe.de/meldung/zugang-gesundheitsversorgung-alle

Pressekontakt:


Deutsche AIDS-Hilfe
Holger Wicht
Pressesprecher
Zurzeit nur mobil erreichbar: 0171 274 95 11
holger.wicht@dah.aidshilfe.de
www.aidshilfe.de
Original-Content von: Deutsche AIDS-Hilfe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche AIDS-Hilfe

Das könnte Sie auch interessieren: