Johanniter Unfall Hilfe e.V.

Biker mit Bart und Bibel
Johanniter-Kirchentagshelfer Pfarrer Dahl passt in keine Schublade

    Berlin (ots) - Auf dem Motorrad braust Pfarrer Dahl von einer
Besprechung zu anderen. Nur mit seiner BMW kann er die vielen Termine
überhaupt noch bewältigen:  Der leidenschaftliche Motorradfahrer ist
Krisenseelsorger und Sonderbeauftragter der Johanniter auf dem 29.
Evangelischen Kirchentag in Frankfurt.
    
    Selten kommt er dabei ohne die graugrüne
Johanniter-Dienstbekleidung; und auch auf Namensschild, Kravatte und
Kravattennadel prangt das rote Achtspitz. "Corporate Design" nennt
Pfarrer Karl-August Dahl das verschmitzt. Der Mann mit dem langen
weißen Haar und wallenden Rauschebart war bis August 99 Pfarrer in
Bell im Hunsrück, zuständig für 11 Dörfer mit 1.400
Kirchenmitgliedern. Seit seiner Pensionierung ist der Motorradfahrer
nicht nur ehrenamtlicher Kreisvorstand im Hunsrück, und
Vize-Landespfarrer der Johanniter in Rheinland-Pfalz, er ist auch
Seelsorger für Trucker und Biker. Um diesen "vergessenen
Minderheiten" Gehör zu verschaffen, lädt Pfarrer Dahl Dienstags im
Aral-Autohof Rheinböllen zum Trucker-Stammtisch. Er ist sogar
Mitherausgeber einer Trucker-Bibel und einer CD mit christlicher
Countrymusik.
    
    Dahl ist kampferprobt. Studierte er doch von 1962 bis 68 in Mainz
und Göttingen, gerade als dort auf den Straßen Demokratie geübt
wurde. Der junge Theologiestudent übte mit, besetzte, diskutierte und
kämpfte für mehr Demokratie und Gerechtigkeit: ein bekennender Alt
-68er. Nach einem Zweitstudium in Betriebs - und
Volkswirtschaftslehre bekam er eine Gemeinde im "Arbeiter- und
Nuttenviertel" von Essen, war jahrelang Gefängnisseelsorger, bildete
sich weiter in klinischer Seelsorge, Psycho- und Gestalttherapie.
    
    In seiner neuen, alten Heimat ist Pfarrer Dahl mittlerweile
bekannt wie ein "bunter Hund", zog sogar in den Kreistag ein. Über
die Diakonie kam er `95 zur der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., will
dort das geistliche Moment stärken. Bei aller Professionalität und
Geschäftigkeit dürfe der Kontakt zu den christlichen Wurzeln nicht
verloren gehen. "Ich habe eine wichtige Sache zu verkaufen. Meine
Ware ist die Liebe Gottes".
    
    PRESSEKONTAKT: Die Johanniter auf dem Kirchentag
    
    Wenn Sie an einer Story über Pfarrer Dahl interessiert sind oder
mehr wissen möchten über den Einsatz der Johanniter während des
Kirchentages, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Übrigens mit mehr
als 650 Heflerinnen und Helfer leisten die Johanniter nich nur
Sanitätsdienst und "Erste Hilfe für die Seele" während des
Kichentages, sondern betreiben auch im Zweischichtsystem den
Behindertenfahrdienst und eine Motorradstaffel betreut stressgeplagte
Autofahrer auf den Autobahnen rund um Frankfurt.
    
    
ots Originaltext: Die Johanniter
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt über:
Christoph Ernesti
Bundespressesprecher
Tel.: 030/ 269 97-185
Fax: 030/ 269 97 109
Email: christoph.ernesti@juh.de

Stefanie Link, Martin Lutz
Die Johanniter auf dem Kirchentag
Tel: 069/ 954 216 35 o. 0177/ 24 14 862
Fax: 069/ 548 62 91
Email:KV-Frankfurt@Diejohanniter.de

Original-Content von: Johanniter Unfall Hilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: