Johanniter Unfall Hilfe e.V.

Eine Nudel wird zum Star
PR-Foto der Johanniter auf Platz Eins bei den obs-Awards 2010 (mit Bild)

Eine Nudel wird zum Star / PR-Foto der Johanniter auf Platz Eins bei den obs-Awards 2010 (mit Bild)
Kampagnenmotiv für den Menüservice der Johanniter-Unfall-Hilfe, Sieger in der Kategorie "Portrait" bei den obs-awards 2010 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Johanniter Unfall-Hilfe"

Berlin (ots) - Beim Fotowettbewerb obs-Awards 2010 wurde die Johanniter-Unfall-Hilfe für das beste PR-Portrait des Jahres ausgezeichnet. Das Motiv "Die Nudel", fotografiert von Frank Schemmann, wirbt auf ungewöhnliche Weise für den Menüservice der Johanniter und wurde von Jury und Publikum mit dem ersten Platz in der Kategorie "Porträt" belohnt.

Die Fachjury aus Bildjournalisten und Kommunikationsfachleuten hat aus knapp 1.350 Einreichungen eine Shortlist der besten Fotos zusammengestellt. Mehr als 9.000 Menschen haben sich danach an der öffentlichen Abstimmung beteiligt.

Das prämierte Bild ist Teil einer bereits mehrfach ausgezeichneten Kampagne der Johanniter-Unfall-Hilfe. Gezeigt wird die Wirkung der verschiedenen Johanniter-Dienste für ihre Zielgruppe. "Wir verzichten dabei bewusst auf die gängigen Klischees von der Hilfsbedürftigkeit älterer Menschen", so Claudia Hauptmann, Leiterin Marketing/Kommunikation in der Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe. Die Kampagne verspreche nicht den Ausgleich von Defiziten, sondern einen Zugewinn an Lebensqualität.

Bereits zum fünften Mal kürte die dpa-Tochter news aktuell die besten PR-Bilder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jens Petersen, Leiter Unternehmenskommunikation bei news aktuell, ist begeistert: "Die obs-Awards gehören inzwischen zu den namhaften Wettbewerben der Kommunikationsbranche. Das hat auch in diesem Jahr wieder die große Zahl der eingereichten Bilder und der abgegebenen Stimmen gezeigt."

Die Siegerfotos sind unter www.obs-awards.de zu bewundern, weitere Johanniter-Kampagnenmotive unter www.juh-presse.de/pictures/

Pressekontakt:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Patrick Schultheis
Pressesprecher
Lützowstr. 94
10785 Berlin
Tel. 030/ 26997-360
Fax: 030/ 26997-359
Mobil 0173/ 6193102
E-Mail: medien@juh.de
Internet: www.juh-medien.de

Original-Content von: Johanniter Unfall Hilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Johanniter Unfall Hilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: