Panasonic Deutschland

UHD Alliance gibt Qualitätsstandards für Ultra HD bekannt
Weitere Verbesserungen von Bildauflösung, Bildinhalten und Verbreitungsmöglichkeiten verabschiedet

Hamburg (ots) - Die UHD Alliance (UHDA) wird auf der Consumer Electronics Show (CES) 2016 in Las Vegas weitere Details zu den jüngst beschlossenen technischen Standards für 4K Ultra HD bekannt geben. Bereits Anfang Dezember hatte die UHDA die Festlegung der Spezifikationen verkündet, sowohl in Bezug auf die Bilddarstellung als auch in Hinblick auf ultrahochauflösende Inhalte sowie deren Verbreitung. Darüber hinaus wird die UHDA ein eigenes Logo präsentieren, mit dem künftig Produkte gekennzeichnet werden, die den neuen Standards entsprechen.

Die von der UHDA definierten Spezifikationen umfassen eine Kombination aus Schlüsselfunktionen und verbrauchergeprüften Benchmarks, die nicht weniger als eine neue Ära des Home-Entertainments einläuten sollen. Zusätzlich zur Bildauflösung liegt der Fokus daher auf Technologien wie dem HDR-Standard, einem erweiterten Farbraum sowie Weiterentwicklungen im Heimaudio-Bereich. Technologische Fortschritte in den Bereichen Auflösung, Helligkeit, Kontrast, Farbe und Klang ermöglichen es bereits jetzt, Inhalte sehr exakt und lebensnah darzustellen - immer mit dem Ziel, das Publikum so intensiv wie möglich an der Vision der Filmemacher und Produzenten teilhaben zu lassen.

Die UHDA ist ein globaler und branchenübergreifender Zusammenschluss führender Filmstudios, Unterhaltungselektronik-Hersteller, Video-on-Demand-Anbieter und Technologieunternehmen. Panasonic ist eines von 12 Unternehmen, die der UHDA vorstehen. Als 4K-Innovationsführer und technologischer Vorreiter beherrscht Panasonic die gesamte 4K-Wertschöpfungskette von der Aufnahme über Post-Production bis hin zur Verbreitung und Wiedergabe.

Für interessierte Unternehmen steht das UHDA Informationsabkommen unter www.uhdalliance.org/contact-us/ zum Download bereit.

Eine Pressekonferenz mit der Geschäftsführung sowie den Vorstandsmitgliedern der UHDA findet im Rahmen der CES am 4. Januar 2016 um 19:00 Uhr im Surf Ballroom D im Mandalay Bay Hotel and Casino statt.

Medienvertreter, die an dem UHDA Presseevent teilnehmen möchten, können sich per E-Mail an press@uhdalliance.org für die Veranstaltung anmelden.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive, Enterprise Solutions und Device Industries. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 468 Tochtergesellschaften und 94 Beteiligungsunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,715 Billionen Yen/57,629 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net und www.experience.panasonic.de/.

Über die UHD Alliance:

Die UHD Alliance (UHDA) ist ein globaler Zusammenschluss von mehr als 30 Mitgliedsunternehmen, darunter führende Filmstudios, Hersteller von Unterhaltungselektronik, Video-on-Demand-Anbieter sowie Technologieunternehmen, mit dem Ziel ein Netzwerk zur Schaffung und Förderung der nächsten Generation hochentwickelter In-Home-Entertainment-Plattformen zu etablieren. Zu den Hauptmerkmalen dieser Plattformen zählen neben der 4K Auflösung Technologien wie High Dynamic Range (HDR), Erweiterter Farbraum, High Frame Rate und Immersive Audio. Der Vorstand der UHDA setzt sich zusammen aus Verantwortlichen der folgenden Unternehmen: DIRECTV Group Inc, Dolby Laboratories, LG Electronics, Netflix, Panasonic Corporation, Samsung Electronics, Sony Corporation, Technicolor, The Walt Disney Studios, Twentieth Century Fox, Universal Pictures und Warner Bros. Entertainment. Weitere Informationen zur UHDA finden Sie unter: www.uhdalliance.org.

Weitere Informationen:

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Panasonic Deutschland
Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com
Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: