radio NRW GmbH

VIVA-Radio erhält Lizenz

Oberhausen (ots) - Das Jugendradio von radio NRW und VIVA ist bald über Mittelwelle zu hören VIVA-Radio hat den Zuschlag für die Mittelwelle erhalten. Die Rundfunkkommission der Landesanstalt für Rundfunk (LfR) hat am letzten Freitag in Düsseldorf dem Jugendradio von radio NRW und VIVA die Lizenz für zwei Mittelwellenfrequenzen erteilt. Elke Schneiderbanger, Geschäftsführerin und Programmdirektorin von radio NRW, freut sich auf die neue Herausforderung: "Um ein erfolgreiches Jugendradio zu machen, muss man nicht nur Trends erkennen, sondern zum Trendsetter werden." "Mit VIVA haben wir einen Partner gefunden, der Jugendlichen ein Begriff ist", so radio NRW-Geschäftsführer Hartmut Gläsmann. "Bei dem Know-how der beiden Unternehmen steht einem schnellen Start von VIVA-Radio nichts im Weg." Bereits im November 1999 hatte die Landesanstalt für Rundfunk die Frequenzen 885 kHz (Nordkirchen) und 702 kHz (Jülich) ausgeschrieben. Ursprünglich gab es acht Bewerbungen. Zum Schluss konnten sich radio NRW und VIVA mit dem gemeinsamen Antrag gegen sechs Mitbewerber durchsetzen. ots Originaltext: radio NRW GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Annette Schmiedel Leiterin Unternehmenskommunikation radio NRW GmbH Telefon: 02 08 / 85 87-115 Email: a.schmiedel@radionrw.de Original-Content von: radio NRW GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: