Bauer Media Group, BRAVO

BRAVO YoungStars 2000 am 15. Oktober 2000 in Berlin
Vorentscheidung live on stage auf der YOU Berlin 2000

    München (ots) - "Mit einer solch überwältigenden Resonanz haben
wir nicht gerechnet. Die BRAVO YoungStars 2000 haben bei den
LeserInnen der BRAVO eingeschlagen wie eine Bombe", sagt
Chefredakteur Uli Weissbrod. Mehr als 1.000 junge, talentierte
Nachwuchskünstler aus allen Musikbereichen folgten dem Aufruf von
Europas größter Jugendzeitschrift zu den BRAVO YoungStars 2000. Kurz
die Facts: Aufruf im Heft 35 vom 23. August 2000, teilnehmen können
junge Talente aus allen populären Musikrichtungen - von Rock über Pop
bis HipHop - sowie junge Comedians, nicht älter als 23 Jahre, ohne
Platten- oder Managementvertrag und ausschließlich mit eigenen Songs.
    
    Gemeinsam mit Alex Gernandt, stellvertretender
BRAVO-Chefredakteur, und den Redakteuren der BRAVO-Musikredaktion hat
Uli Weissbrod die Einsendungen gesichtet: Videotapes mit selbst
produzierten Clips, professionelle, im Studio produzierte Demotapes
und zahlreiche CD-ROMs. "Uns hat die Vielfalt, die Professionalität
und Kreativität der  Einsendungen überrascht. Die Entscheidung für
die Finalisten der beiden Vorrunden ist uns dadurch wahnsinnig schwer
gefallen", meint das Team einstimmig.
    
    Die erste Vorentscheidung findet am 15. Oktober 2000 im Rahmen der
Jugendmesse YOU 2000 in Berlin statt. 12 "Halbfinalisten" stellen
sich ab 11.00 Uhr auf der BRAVO-Bühne in Halle 5.1 der Jury, der
neben Tolga, Darko und Julian von DIE 3. GENERATION und Dennis von
ATEMLOS unter anderem Alex Gernandt (Chefredaktion BRAVO), Nico
Goessel von BRAVO-TV, Tanja Leuschner, Senior Manager Fun Portal bei
T-Online, sowie A+R Manager der Plattenfirmen V2, Columbia und Jive
angehören. Präsentiert wird das aufregende Spektakel von BRAVO
TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes und Tim Sander, dem
Mädchenschwarm aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (selbst Musiker
und mit ersten Erfahrungen als "Manager" in einigen Folgen der
RTL-Soap).
    
    "Ich kann noch nicht sagen, ob am Sonntag auf der BRAVO YoungStars
2000-Bühne ein neuer deutscher Superstar à la SASHA, GUANO APES oder
ECHT stehen wird. Eines macht unser Nachwuchswettbewerb allerdings
deutlich: Wir können sehr optimistisch sein für die Zukunft des
deutschen Rock und Pop", verspricht Uli Weissbrod.
    
    Hinweise: Informationen zu den Nachwuchskünstlern stellen wir
Ihnen ab 16. Oktober 2000 gern zur Verfügung. Das Logo der BRAVO
YoungStars 2000 sowie Bildmaterial einzelner Nachwuchskünstler können
Sie ab sofort bei Katrin Hienzsch (Email: khienzsch@muc.hbv.de)
anfordern. Um eine schnelle Abwicklung zu gewährleisten, schicken Sie
uns bitte eine E-Mail mit Ihrer ISDN-Nummer. Die Veröffentlichung ist
nur bei Nennung von BRAVO honorarfrei.
    
    Akkreditierungen für die YOU Berlin 2000 nehmen Sie bitte direkt
über die YOU-Pressestelle (hoyer@you.de) vor.  Bei Interviewwünschen
mit den Nachwuchskünstlern, den Mitgliedern der Jury und dem
BRAVOfamily-Team wenden Sie sich bitte an Katrin Hienzsch - Kontakt
siehe unten.
    
ots Originaltext: BRAVO
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontaktadresse:
Verlagsgruppe Bauer, Kommunikation und Presse München,
Charles-de-Gaulle-Straße 8, 81737 München
Katrin Hienzsch,
Telefon (089) 67 86-71 07,
Fax        (089) 6 37 44 04,
Mobil 0172-7018517,
Email: khienzsch@muc.hbv.de

Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: