Constantin Film

The Women
Bambi 2008 für Meg Ryan

München (ots) - Sie ist Everybody's Darling, der süße Mittelpunkt jeder romantischen Komödie - doch sie kann auch ganz anders: Meg Ryan beeindruckt immer wieder als Charakterdarstellerin. Ab dem 11. Dezember zeigt sie ihr außergewöhnliches Talent in der Neuverfilmung des Hollywood-Klassikers THE WOMEN in den deutschen Kinos.

Am 27. November wird Meg Ryan den BAMBI 2008 als "Best International Actress" entgegen nehmen. Die Jury begründet ihre Entscheidung mit Begeisterung: "Meg Ryan zählt zu den attraktivsten, talentiertesten und erfolgreichsten weiblichen Stars, die Hollywood je hervorbrachte. Ihr Lachen ist unwiderstehlich, ihr komödiantisches Talent umwerfend und ihre Leistung in "Harry und Sally" unvergesslich."

Dass sie es darüber hinaus versteht, höchst komplexe Frauenfiguren überzeugend zu verkörpern, beweist die Schauspielerin in ihrem jüngsten Film THE WOMEN - VON GROSSEN UND KLEINEN AFFÄREN.

Kurzinhalt: Die Demütigung sitzt tief: Nicht nur, dass die Modedesignerin Mary (MEG RYAN) bei der Maniküre erfahren muss, dass ihr Mann sie mit einer Parfumverkäuferin (EVA MENDES) betrügt - die Geschichte landet auch noch in der Klatschpresse. Marys perfekte Welt, die bislang vor allem aus Shopping und Einladungen bestand, droht auseinander zu brechen. Doch wofür hat man beste Freundinnen? So schließen sich Sylvie (ANNETTE BENING), Alex (JADA PINKETT SMITH) und Edie (DEBRA MESSING) zusammen, um ihre Mary zu rächen - auch wenn dabei nicht immer alles nach Plan läuft...

Pressekontakt:

aim - CREATIVE STRATEGIES & VISIONS
Conny Suhr & Simone Bachofner
Mariannenstr. 9-10
10999 Berlin
Tel.: 030-61 20 30 - 0
Fax: 030-61 20 30 - 99
E-Mail: conny.suhr@aim-pr.de
simone.bachofner@aim-pr.de

Original-Content von: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: