Deutscher BundeswehrVerband (DBwV)

Forum Innere Führung am 6. Juni in Berlin: Hat die allgemeine Wehrpflicht in Deutschland eine Zukunft ?

    Berlin (ots) - Treiben wir unaufhaltsam auf die Freiwilligenarmee
zu? Lassen sich die Parlamentarier von der Behauptung blenden, eine
Freiwilligenarmee sei billiger als eine Wehrpflichtarmee? Ist die
Wehrpflicht nach wie vor sicherheitspolitisch begründet?
    
    Mit diesen Fragen beschäftigt sich das "Forum Innere Führung", das
die Karl-Theodor-Molinari-Stiftung, das Bildungswerk des Deutschen
BundeswehrVerbandes, am 6. Juni 2002 in Berlin veranstaltet. Der
Vorsitzende des Deutschen BundeswehrVerbandes, Oberst Bernhard Gertz
und der Geschäftsführer der Karl-Theodor-Molinar-Stiftung, Andreas
Prüfert, eröffnen die Veranstaltung im Forum Hotel Berlin am
Alexanderplatz. Unter anderem diskutieren die  Experten Prof. Dr.
Eckhardt Opitz, Prof. Dr. Karl W. Haltiner, Dr. Holger Mey,
ZEIT-Herausgeber Dr. Theo Sommer, Oberst Gerd Bischof und Prof. Dr.
Dieter S. Lutz.  Die Podiumsdiskssion (16.15 bis 18 Uhr) wird von
Rolf Clement  moderiert.
    
    Die Medien sind herzlich eingeladen.
    
    Ort:  Forum-Hotel Berlin, Alexanderplatz.
    Zeit: 9 - 18 Uhr.
    
    Wir würden uns freuen,  Sie am 6. Juni als unsere Gäste begrüßen
zu können. Bitte teilen Sie uns  unter Tel. Nr.  (030) 80 47 03 30 ,
Fax: (030) 80 47 03 50 oder als e-mail wilfried.stolze@dbwv.de mit,
ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen.  Selbstverständlich besteht
die Gelegenheit zu Interviews mit dem DBwV-Bundesvorsitzenden und den
Teilnehmern der Diskussionsrunden.
    
    
    Mit freundlichen Grüßen
    Wilfried Stolze
    
ots Originaltext: DBWV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Wilfried Stolze
Tel.-Nr. 030 / 8047 03 30

Jürgen Meinberg
Tel.-Nr. 0228 / 3823-212

Original-Content von: Deutscher BundeswehrVerband (DBwV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher BundeswehrVerband (DBwV)

Das könnte Sie auch interessieren: