ÖKOWORLD LUX S.A.

ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC: Rendite und Zukunft für vermögende Bankkunden
Vermögen schaffen ohne Waffen!
Warum ein Anti-Kriegsfonds Gewinn mit Sinn bringt

Luxemburg/Wasserbillig (ots) - "Vermögen schaffen ohne Waffen!" Denn nicht nur die Rendite ist das Entscheidungskriterium für den aufgeklärten Bankkunden von heute. Auch die Antwort auf die Frage, womit die Rendite erzielt wird, hat Gewicht. Denn Gewissen und Werteorientierung spielen eine wachsende Rolle, bevor der Zeichnungsschein unterschrieben über den Verkaufstresen geht. Und das nicht nur bei den LOHAS und Kunden der GLS Bank. Immer mehr Menschen machen sich Gedanken, welche Branchen sie mit ihren Investments mitfinanzieren. Rendite ja! Aber nicht um jeden Preis!

Alfred Platow, Verwaltungsratsvorsitzender der ÖKOWORLD: "Es lässt sich nicht von der Hand weisen, dass ethisch-ökologische Investments noch nicht an allen Bankschaltern angekommen sind. Wir arbeiten aber mit großem Erfolg daran, dass Banken wie die Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken unseren Testsieger ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC, der bereits vor 18 Jahren aufgelegt wurde, in ihr Programm im Sinne des Kunden aufnehmen. Aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung als Anbieter ethisch-ökologischer Investments ist die Gewichtung in Kopf und Bauch der Anleger zwischen Inhalt der Anlage und Performance eine 60/40 Entscheidung. Zu 60% muss sicher sein, dass nicht Branchen und Unternehmen mitfinanziert werden, die dem Anleger widerstreben und zu 40% muss selbstverständlich gewährleistet sein, dass der Fonds eine gute Rendite erwirtschaftet."

ÖKOVISION hat seinen Anlegern seit Auflage bereits viele erfolgreiche Jahre beschert, und dieser Trend setzt sich auch bis heute fort: Seit Auflage im Jahr 1996 hat ÖKOVISION in den vergangenen 18 Jahren im Durchschnitt pro Jahr über 5%* Rendite erwirtschaftet. Eine Wertsteigerung von über 17% im Jahr 2013, über 20% in 2012, im Dreijahreszeitraum von über 62%* und ein derzeitiges Fondsvermögen von über 416 Mio. EUR* sind beachtliche Größen am Markt. Hinzu kommt die anhaltend positive Berichterstattung in den Medien, die dem ÖKOVISION bescheinigt, dass zu Recht "Öko" draufsteht, weil es auch drin ist.

Am 19. August 2014 wurde der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC von der Verbraucherzentrale Bremen und der Stiftung Warentest zum Testsieger ernannt. Es wurden ethische und ökologische Kriterien von 46 Investmentfonds bewertet. Das Ergebnis ist eindeutig: Nur ein Finanzprodukt meidet umstrittene Geschäftsfelder konsequent. Der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC.

*Stand 22. September 2014.

Die ÖKOWORLD LUX S. A. ist eine Tochtergesellschaft der seit 1999 börsennotierten ÖKOWORLD AG (WKN 540868, vormals versiko AG). Mehr als 35 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung ökologisch/ethischer Kapitalanlageprodukte ein

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


Undine Flöter, Tel: 02103-929 101 oder per E-Mail:
undine.floeter@oekoworld.com.
Original-Content von: ÖKOWORLD LUX S.A., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: