ProSieben MAXX

ProSieben MAXX goes Basketball! Der Free-TV-Sender zeigt den EuroCup live ab 12. Oktober 2016

Unterföhring (ots) - Dribblings, Dunks und Dreier auf ProSieben MAXX: Der Free-TV-Sender baut sein "ran"-Sportprogramm aus und zeigt ab 12. Oktober 2016 immer mittwochs live in der Primetime den Basketball EuroCup. Auf eine entsprechende Vereinbarung haben sich 7Sports, das Sportbusiness-Cluster der ProSiebenSat.1 Group, und Sublizenzgeber Telekom Deutschland verständigt. Mit dabei sind die deutschen Top-Vereine FC Bayern München, ALBA Berlin und ratiopharm Ulm. Außerdem gibt es ausgewählte Mittwochs-Spiele des Deutschen Meisters Brose Baskets Bamberg aus der Euroleague.

Senderchef René Carl: "Sports Entertainment spielt in unserer Kernzielgruppe eine wichtige Rolle, das sehen wir am tollen Feedback zu unseren NFL- oder WWE-Übertragungen. Ich freue mich, dass wir unseren Zuschauern mit dem EuroCup noch eine weitere internationale Sportfarbe bieten können - und zwar live."

Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing der Telekom: "Wir freuen uns, dass ausgewählte Spiele des EuroCups nun auch auf ProSieben MAXX im Free-TV zu sehen sind. Das ist eine gute Ergänzung zu unserem Angebot 'Telekom Basketball', wo alle Spiele der BBL, der Euroleague, des EuroCups und ausgewählte Spiele der NBA live und auf Abruf gezeigt werden."

Der europäische Clubwettbewerb startet mit der Partie des deutschen Pokalsiegers ALBA Berlin gegen den Madrider Vorstadt-Club Montakit Fuenlabrada am Mittwoch, 12. Oktober 2016, um 19:45 Uhr auf ProSieben MAXX.

Sie können auch Basketball: Die Kommentatoren Frank Buschmann und Florian Schmidt-Sommerfeld sowie Social-Media-Experte Christoph "Icke" Dommisch sind fester Bestandteil der #ranNFL-Übertragungen. Jetzt ist das Trio zusätzlich auch für "ran Basketball" im Einsatz - bei den Live-Spielen und im Anschluss beim neuen Magazin #ranBasketball.

Der Basketball EuroCup ab 12. Oktober 2016 immer mittwochs ab 19:45 Uhr auf ProSieben MAXX. Livespiel ab 20:00 Uhr. Das TV-Magazin #ranBasketball startet im Anschluss um 22:00 Uhr.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Factual & Sports Michael Ulich Tel. +49 [89] 9507-7296 Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben MAXX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben MAXX

Das könnte Sie auch interessieren: