Costa Kreuzfahrten

Neues Costa Kreuzfahrtschiff Costa Diadema glänzt mit neuer Angebotsvielfalt - Entspannte Ausflüge, Degustationen und Fahrradtouren stehen auf dem Programm

Hamburg (ots) - Die Costa Diadema, das neue Flaggschiff von Costa Cruises bietet ihren Gästen eine breiten Vielfalt an neuen Ausflugsangeboten (www.costakreuzfahrten.de/diadema).

Drei neue Ausflugsarten

Ab November begibt sich die "Regina del Mediterraneo" auf siebentägige Reisen zu den schönsten Destinationen des westlichen Mittelmeers. Die Gäste der Costa Diadema können dabei ganz flexibel ihre Landausflüge wählen.Zur Auswahl stehen drei neue Landausflugstypen: "Easy" Tagesausflüge, "Scoperta e Sapori"-Degustationen ("Entdecken und Verkosten") sowie Fahrradtouren. Die Reisenden begeben sich auf beeindruckende Exkursionen jenseits der Anlaufhäfen, um die faszinierendsten Attraktionen der Gegend zu erforschen. Das breite Angebot ermöglicht es Kreuzfahrtneulingen aber auch erfahrenen Kreuzfahrttouristen, die Stopps der Reiseroute nach ihren Vorlieben zu erkunden und bietet das ganz persönliche Urlaubserlebnis.

Mit der "Easy"-Tour Orte auf eigene Faust erkunden

"Easy"-Tagesausflüge richten sich insbesondere an die Gäste, die Destinationen gerne in aller Ruhe und in Eigenregie entdecken. So begeben sich Kreuzfahrer beispielsweise von Savona auf eine "Easy"-Tour nach Genua, wo sie Europas größtes Aquarium oder die architektonische Schönheit der Altstadt bestaunen können. In Marseille genießen die Gäste von Sehenswürdigkeiten wie der St. Johns Festung den Ausblick auf Frankreichs älteste Stadt. La Spezia wiederum bietet eine Tour zu den Perlen Liguriens und den Highlights der Toskana wie Florenz, Pisa und Lucca.

Scoperta e Sapori - Entdecken und Verkosten mit Costa Kreuzfahrten

Die "Scoperta e Sapori"-Degustationstouren begeistern all diejenigen, die sich von den lokalen Traditionen der bereisten Orte mitreißen lassen wollen. Die Ausflüge sind die perfekte Mischung aus Kultur und Genuss: Während die Gäste die Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Städte bewundern, runden traditionelle, kulinarische Delikatessen das authentische Urlaubserlebnis ab. In Barcelona zum Beispiel kombiniert die Tour eine Führung zu den schönsten Plätzen der katalonischen Hauptstadt mit einer genüsslichen Reise auf den Spuren lokaler Köstlichkeiten. In Neapel genießen die Gäste neben der traditionellen Pizza unter anderem die historischen Highlights von Pompei. Auch Abenteuerlustige kommen bei den "Scoperta e Sapori"-Touren nicht zu kurz: Mit dem Jeep geht es durch die Apuanischen Alpen in der Toskana, wo die Ausflügler während des Zwischenstopps in den Marmorsteinbrüchen von Carrara bei leckeren Croutons mit Lardo di Colonnata in die Geheimnisse der Carrarini-Gräber eingeweiht werden.

Entdeckungstour auf Rädern - die etwas andere Stadtrundfahrt

Um auch den Wünschen der aktiven Gäste nachzukommen, bietet die Costa Diadema in den verschiedenen Anlaufhäfen ausgiebige Fahrradtouren an - die perfekte Alternative für Radliebhaber und vergnügungslustige Gäste, die Destinationen gerne auf eine andere Art und Weise erkunden. Begleitet von einem Costa Guide werden so die schönsten Plätze in Städten wie Palma de Mallorca, Savona oder Barcelona entdeckt.

Exklusiv-Trips im Rahmen der Jungfernfahrten

Ein weiteres Highlight sind die Exklusiv-Ausflüge, die den drei Jungfernfahrten der Costa Diadema (8., 15. und 22. November) gewidmet sind. So zum Beispiel der Tagesausflug zum Ferrari-Paradies Maranello, wo besonders Formel-1 Fans auf ihre Kosten kommen. Neben dem Ferrari-Museum steht die Besichtigung der Rennstrecke, der Boxen sowie der Teststrecke auf dem Programm. Während des Ausflugs kommen auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz: Gäste kosten italienische Delikatessen wie den "Parmigiano Reggiano" oder den Parmaschinken der Region.

Tatkräftige Unterstützung von Costa Experten

Bei der Buchung der verschiedenen Ausflüge stehen den Interessierten die Costa Experten im bordeigenen Tour Office zur Seite und informieren und beraten jeden Gast individuell. Eine weitere Buchungsvariante sind die "Excursion Totems": Per simplen Klick auf den Touchscreen an Bord buchen Gäste ihren gewünschten Tagestrip selbst. Interessante Videos und Fotos geben einen umfassenden Einblick in die jeweiligen Destinationen. Darüber hinaus können Gäste ihre persönlichen Erlebnisse mit anderen Mitreisenden interaktiv teilen. Vor Abfahrt ist es selbstverständlich auch möglich, sich auf der Costa Webseite (www.costakreuzfahrten.de) über das Ausflugsangebot zu informieren und die Trips direkt online zu buchen.

Die Costa Diadema begibt sich bis Ende der Sommersaison 2015 auf jeweils siebentägige Reisen ins westliche Mittelmeer. Sie läuft dabei die Häfen von Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, Neapel und La Spezia an.

Pressekontakt:

Costa Kreuzfahrten Niederlassung der Costa Crociere S.p.A.
Hanja Maria Richter
Am Sandtorkai 39
20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 570 189 371
E-Mail: hanjamaria.richter@de.costa.it

Original-Content von: Costa Kreuzfahrten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Costa Kreuzfahrten

Das könnte Sie auch interessieren: