SAT.1 Gold

DFB-Pokal im Tennis: Frankreich - Deutschland ab Freitag live bei SAT.1 Gold
Nicolas Kiefer beim Davis-Cup-Duell als "ran"-Experte im Einsatz

Unterföhring (ots) - "Ich vergleiche den Davis Cup immer mit dem DFB-Pokal", sagt Tobias Kamke (27), Deutschlands Nummer eins für das Duell gegen Frankreich. "Da herrscht eine ganz eigene Stimmung und Dynamik. Natürlich ist Frankreich klarer Favorit, aber wir werden dagegenhalten. Warum soll uns nicht eine Riesenüberraschung gelingen?" "ran Tennis" überträgt ab Freitag, 4. April 2014, und am Wochenende das Davis-Cup-Viertelfinale komplett live bei SAT.1 Gold und auf www.ran.de. Moderator Matthias Killing, Kommentator Matthias Stach und Experte Nicolas Kiefer melden sich aus Nancy.

Nach den Absagen von Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer kann sich die "zweite Reihe" der deutschen Tennis-Profis gegen die "Equipe Tricolore" beweisen. Neben Kamke nominierte Teamchef Carsten Arriens auch Jan-Lennard Struff (23), Peter Gojowczyk (24) und André Begemann (29).

SAT.1 Gold ist bundesweit über Satellit (Astra, Frequenz 12545 MHz; Polarisation: Horizontal; Symbolrate: 22.000 MS/s; FEC: 5/6), in Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Tele Columbus, Primacom und NetCologne, in den jeweiligen IPTV-Angeboten der Deutschen Telekom und Vodafone und über DVB-T im Raum München kostenlos zu empfangen. Die technische Reichweite liegt derzeit bei rund 75 Prozent.

Live-Sendezeiten bei SAT.1 Gold und auf www.ran.de und www.tennis.de: Freitag, 4. April 2014, ab 13.15 Uhr: Einzel 1 und 2 Samstag, 5. April 2014, ab 13.45 Uhr: Doppel Sonntag, 6. April 2014, ab 13.15 Uhr: Einzel 3 und 4

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Michael Ulich Kommunikation/PR - Factual & Sports Tel.: 089/9507-7296 Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1 Gold, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1 Gold

Das könnte Sie auch interessieren: