Bauer Media Group, Meins

Birgit Schrowange (58) im Interview mit Meins: Als Oma sehe ich mich rockig, mit Jeans und Lederjacke

Hamburg (ots) - Birgit Schrowange ist Deutschlands beliebteste TV-Moderatorin und hat sich ihren Traumberuf ganz allein erkämpft. In der neuen Meins (EVT 21. September) spricht die 58-Jährige über ihr Leben, die Liebe und verrät ihre persönlichen Beautytipps. Sie wusste schon früh, dass sie Moderatorin werden wollte und setzte alles daran, dass sich dieser Traum auch erfüllt. Diese Erfahrung möchte sie auch an andere Frauen weitergeben und gibt ihnen deshalb in ihrem Buch "Es darf gern ein bisschen mehr sein" den Rat, selbstständig zu sein und sich etwas aufzubauen. In der Meins erklärt sie ihre Beweggründe: "Ich sehe (...) viele Frauen, die erst als Witwen richtig loslegen. Warum nicht schon früher? Es ist so wichtig, erst einmal mit sich im Einklang zu leben."

Nach diesem Motto lebt sie selbst ihr Leben und ist nun vollkommen zufrieden mit sich. "Ich bin jetzt 58, und es ist so ein tolles Alter. Ich muss mir nichts mehr beweisen, bin selbstbewusster und lässiger als früher." Sie achtet zwar auf ihre Figur, treibt Sport und geht gern zur Kosmetikerin, doch hat die Mutter eines Sohnes ein ganz bodenständiges Rezept gegen Falten: "Lachen, Wein trinken und essen, worauf man Lust hat. Man muss das Leben genießen, damit man nicht verhärmt."

Und auch was die Liebe angeht, hat die Moderatorin ganz klare Vorstellungen, obwohl sie momentan Single ist. "So leicht verliebe ich mich nicht mehr. Ich habe hier und da einen Flirt. Dennoch warte ich auf den Mann, mit dem ich gern den Rest meines Lebens verbringen würde. Auf Augenhöhe. Und er sollte kein Problem mit einer selbstbewussten, gut verdienenden Frau haben." Außerdem hält sie nicht viel von Toy Boys, sondern wünscht sich eher einen Mann in ihrem Alter. "Ein paar Jahre sind okay. Aber ich möchte mich nicht lächerlich machen wie all diese prominenten alten Männer, die Macht und Geld gegen Sex eintauschen." Und auch für den Fall, dass ihr Sohn bald Vater werden könnte, hat die Moderatorin sich schon überlegt, wie sie als Oma sein möchte: "Hoffentlich rockig. Mit Jeans und Lederjacke."

Hinweis für Redaktionen:

Das vollständige Interview mit Birgit Schrownge erscheint in der neuen Meins (16/2016, EVT 21. September). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Meins zur Veröffentlichung frei.

Über Meins

Meins ist das erste Frauenmagazin für Frauen 50plus, deren Lebensgefühl positiv und voller Energie ist, und Frauen so zeigt, wie sie sich selbst sehen wollen - ohne Diktat. Meins bedient eine attraktive und kaufkräftige Zielgruppe, die ihr Potenzial aus über 17 Millionen Frauen 50plus in Deutschland schöpft. Mit seinem eigenständigen und für das Frauenzeitschriftensegment neuen Konzept für Frauen ab 50 sichert die Zeitschrift sich mit einer verkauften Auflage von 150.910 Exemplaren (IVW II/2016) einen festen Platz im Markt. Die drei Kernsäulen Service und Ratgeber, Geschichten über Prominente und andere Menschen sowie die Café Meins Leser-Community sind in dieser Mischung einzigartig und geprägt von einem besonderen "Wir-Gefühl".

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Meins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Meins

Das könnte Sie auch interessieren: