Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern

Piazolo/FREIE WÄHLER: G9 auch für bestehende Klassen 5 und 6 ermöglichen

München (ots) - Prof. Dr. Michael Piazolo, bildungspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und Vorsitzender des Wissenschaftsausschusses im bayerischen Landtag, zur Meldung "G9: 19 Wochenstunden mehr in neun Jahren für Bayerns Gymnasiasten":

"Uns FREIEN WÄHLERN ist besonders wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler in Bayern ab dem Schuljahr 2018/19 das Gymnasium wieder in neun Jahren absolvieren können. Damit konnten wir unsere Forderung 'Mehr Zeit zum Lernen' nach jahrelangem Hin und Her erfolgreich durchsetzen. Angesichts der Stundentafel macht uns Sorgen, dass sich die Jugendlichen, die die Überholspur nehmen wollen, sehr früh entscheiden müssen. Wir wollen zudem, dass auch die Schülerinnen und Schüler der aktuellen 5. und 6. Klassen der Gymnasien die Chance erhalten, das G9 zu wählen. Die Einführung des neuen neunjährigen Gymnasiums im Freistaat ist für das Schuljahr 2018/2019 geplant, sodass für die jetzigen Fünft- und Sechstklässler nur noch das bald überholte G8 zur Verfügung steht. Deshalb fordern wir FREIE WÄHLER, dass auch diese Schülergruppe die Möglichkeit eines neunjährigen Gymnasiums erhält!"

Pressekontakt:

Der Pressesprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion
im Bayerischen Landtag
Dirk Oberjasper, Maximilianeum, 81627 München
Tel. 089 / 4126 - 2941, dirk.oberjasper@fw-landtag.de
Original-Content von: Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern

Das könnte Sie auch interessieren: