ZDFneo

"NEO MAGAZIN ROYALE"-Projekt erhält Webvideopreis 2017

"NEO MAGAZIN ROYALE"-Projekt erhält Webvideopreis 2017
Jan Böhmermann Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105412 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFneo/Ben Knabe"

Mainz (ots) - Das Projekt "Every Second Counts" aus dem "NEO MAGAZIN ROYALE" vom 2. Februar 2017 sowie Moderator Jan Böhmermann sind am 1. Juni 2017 mit dem Webvideopreis Deutschland 2017 in der Kategorie "Comedy" ausgezeichnet worden.

Unter dem Hashtag "#everysecondcounts" startete das "NEO MAGAZIN ROYALE" in ZDFneo als Reaktion auf das erfolgreiche niederländische Video "Holland Second" eine virale Aktion mit einem Video, die sich in gleicher Weise satirisch mit dem US-amerikanischen Präsidenten auseinandersetzte und dafür sorgte, dass viele Comedy- und Late-Nate-Shows auf der ganzen Welt zu einer gemeinsamen Aktion zusammenfanden. Das Video des "NEO MAGAZIN ROYALE" hat mittlerweile zehn Millionen Abrufe auf Youtube.

Die European Web Video Academy (EWVA) hat in Düsseldorf die besten Webvideos des Jahres und ihre Macher aus dem deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Der Preis wurde in 25 Kategorien vergeben, darunter die Kategorien "Arthouse", "Beauty", "Comedy", "Gaming", "Journalism", "Lifestyle", "Music" und "Sports". Die Entscheidung für die Auszeichnungen erfolgte jeweils zu 50 Prozent durch Internetnutzer und die Mitglieder der Webvideo-Academy.

http://neo-magazin-royale.de

Übersicht der Aktion: http://everysecondcounts.eu

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

https://facebook.com/neomagazinroyale

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 - 70-12717; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFneo

Das könnte Sie auch interessieren: