DQS GmbH

DQS in der Jury zum Deutschen Compliance Preis 2016

Frankfurt am Main (ots) - Bereits zum dritten Mal ist Götz Blechschmidt, Geschäftsführer der DQS GmbH, Mitglied in der Jury für den Deutschen Compliance Preis. Der Preis wird im Rahmen der Deutschen Compliance Konferenz am 28.-29. April 2016 in Berlin vergeben. Unter dem Motto "Compliance der Zukunft" stehen Corporate Compliance, Compliance Management, Datenschutz- und IT-Compliance, Risikoanalyse sowie Haftung und Aufsicht im Fokus. Die DQS informiert auf der Konferenz über die Zertifizierung des Compliance-Managements im Unternehmen.

Compliance Audit bringt Klarheit über die Einhaltung der Rechtsvorschriften Die DQS führt Audits mit dem Ziel durch, die Einhaltung von Compliance- und Aufsichtsregelungen zu bewerten. Basis ist dabei meist der Standard zur Prüfung von Compliance-Management-Systemen IDW PS 980. Dieser Standard aus der Wirtschaftsprüfung bietet eine hinreichende Tiefe und Exaktheit, auch wenn manche systembezogenen Aspekte fehlen.

Hat das Compliance-Audit beispielsweise einen Schwerpunkt im Ressourcenschutz, Arbeitsschutz und Qualität, ermittelt die DQS Risikobereiche und -arten in der betrieblichen Sicherheit. Im Rahmen dieses Audits analysieren die DQS-Auditoren die Umsetzung von relevanten Aufgaben und Maßnahmen und zeigen Optimierungspotenziale auf. Diese Sicherheitsanalyse bietet eine Momentaufnahme, die umfassend die Aspekte der Betriebssicherheit erfasst.

Preis für vorbildliches Compliance-Managementsystem

Initiatoren des Awards sind neben der DQS GmbH die dfv Mediengruppe und das Anwaltsbüro Rack Rechtsanwälte. Die Preisträger werden für ihre Vorbildfunktion und für den Nachweis gewürdigt, dass die Einhaltung aller Rechts- und Compliancepflichten ihres Unternehmens möglich und machbar ist. Vorgegeben sind die Bedingungen durch die Rechtslage, durch die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und die höchstrichterliche Rechtsprechung zum Organisationsverschulden.

Darüber hinaus legt die Jury einen besonderen Fokus auf die Dokumentation der Umsetzung von organisatorischen Maßnahmen in der Organisation. Hier stehen Unternehmen vor der komplexen Aufgabe, entsprechende Prozesse organisationsweit oder sogar konzernweit zu implementieren und kontinuierlich auf Wirksamkeit zu überprüfen. Prozessorientierte Compliance Audits oder die Zertifizierung kompletter Compliance-Managementsystemen durch unabhängige und objektive Experten gelten als wichtige Bausteine, um bei eintretenden Schäden einen belastbaren Nachweis der Pflichtenerfüllung erbringen zu können.

Die Veranstaltung im Überblick 
Termin: 28.-29. April 2016 
Veranstaltungsort: Hotel Scandic, Berlin 
Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie unter
www.deutsche-compliance-konferenz.de 
   ----------- 

DQS GmbH - Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) wurde 1985 als Deutschlands erste und weltweit dritte Managementsystem-Zertifizierungsstelle durch DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.) und DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.) gegründet. Neben den Gründungsgesellschaftern sind auch das US-amerikanische Unternehmen Underwriters Laboratories sowie die deutschen Industrieverbände HDB, Spectaris, VDMA und ZVEI an der DQS beteiligt.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main fokussiert als einziger großer Zertifizierer die Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen. Mit über 3.200 Mitarbeitern - davon rund 2.500 Auditoren - erzielt die Gruppe 2015 einen Jahresumsatz von rund 120 Millionen Euro.

Weltweit zählt die DQS mit über 80 Geschäftsstellen in mehr als 60 Ländern und 57.000 zertifizierten Standorten zu den Führenden der Zertifizierungsbranche. Die rund 20.000 Kunden aus über 110 Ländern repräsentieren alle Branchen: Schwerpunkte bilden die Bereiche Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallindustrie, Chemische Industrie, Dienstleistung, Lebensmittel, Gesundheits- und Sozialwesen, Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation.

Pressekontakt:

Matthias Vogel
Leiter Marketing & Communication
DQS GmbH

August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Tel.: 069 95427-287
E-Mail: matthias.vogel@dqs.de

www.dqs.de

Original-Content von: DQS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DQS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: