HLX

HLX sucht extreme Urlauber
Start der HLXtreme - Reisetests; Urlauber berichten über angesagte Hotspots und verrückte Trends

Baden-Baden (ots) - Roof Top Bar-Test in Bangkok oder Olympia-Check in Rio: Wer keine Lust auf 08/15 - Reisen hat, sollte sich bei HLX Touristik als Blogger bewerben. Der Reiseveranstalter hat jetzt den einzigartigen Wettbewerb "HLXtreme" gestartet, bei denen die Gewinner weltweit den angesagten Reisetrends und Hotspots auf der Spur sind und live von ihren Erlebnissen berichten. Los geht es diesen Monat mit einem spektakulären Doppelpack: Die besten Bewerber fliegen entweder nach Bangkok, um Roof Top Bars zu testen, oder sie jetten kurz nach Rio: wenige Wochen vor Start der Olympischen Sommerspiele berichtet der Gewinner von den Vorbereitungen an der Copacabana.

Bewerben kann sich jeder: "Wir suchen weltoffene Menschen, die Spaß daran haben, Neues zu entdecken und authentisch darüber zu berichten - egal ob Reiseblogger, Vielflieger oder Ottonormalurlauber" so HLX-Geschäftsführer Alexander Feldberger und ergänzt: "Das Tolle ist: Die Ideen für diese etwas anderen Trip-Tests sind von unseren Kunden. Wir machen diese außergewöhnlichen Reise-Erlebnisse dann mit unseren Flug- und Hotelpartnern möglich und wollen damit unsere Kunden nachhaltig inspirieren. Denn nur der Flug oder das Hotel machen noch keinen Urlaub. Es sind die unvergesslichen Erlebnisse, die Reisen einzigartig machen!"

Dabei reichen die Ideen vom Wasserrutschen-Test, über den Camping-Check in der Wüste bis zum Burger Battle in New York. Alles, was sich verrückt genug anhört, kommt in die engere Auswahl. HLX übernimmt dabei jeweils die Kosten für Flug und Hotel für zwei Personen, im Gegenzug berichtet der Gewinner von seiner Mission.

Mehr Informationen und das Bewerbungsformular gibt es jetzt auf hlx.com/hlxtreme

Über HLX:

Die HLX Touristik GmbH mit Sitz in Baden-Baden wurde 2011 vom Erfinder der Last Minute-Reise und L'TUR-Gründer Karlheinz Kögel gegründet, der mit 95 Prozent der Firmenanteile auch Hauptgesellschafter ist. Die restlichen fünf Prozent hält Ralf Usbeck, Gründer und Geschäftsführer der peakwork AG. Das Reiseunternehmen ist das erste Onlineportal, das die Urlaubsbuchung zum aktuell günstigsten Reisepreis garantiert. HLX kombiniert mit Hilfe der innovativen Player-Hub-Technologie von Peakwork die Reisen in Echtzeit und zeigt im direkten Vergleich mit 150 Wettbewerbern den besten verfügbaren Preis auf dem deutschen Reisemarkt an. Die Reisen sind im Internet unter hlx.com und per Telefon zu buchen.

Pressekontakt:

Alexander Feldberger
HLX Geschäftsführer
Mail: presse@hlx.com
Tel. +49(0)7221 97 29 773
Original-Content von: HLX, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: