Clasart Classic

Anna Netrebko eröffnet Jubiläumssaison der Live-Übertragungen aus der Metropolitan Opera, New York, mit Verdis "Il Trovatore"
Jonas Kaufmann, Elina Garanca, Roberto Alagna, Nina Stemme u.a. folgen

München, New York (ots) - Im Oktober 2015 startet die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in eine neue Saison. Clasart Classic bringt diese Serie bereits in der zehnten Spielzeit in die deutschen und österreichischen Kinos. In der Saison 2015/16 werden zehn Übertragungen präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten, wobei der Schwerpunkt auf den italienischen Klassikern von Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini liegt. Auf dem Programm stehen sechs Neuproduktionen international renommierter Regisseure.

Anna Netrebko wird die Saison als Leonora in Verdis "Il Trovatore" an der Seite von Dmitri Hvorostovsky und Yonghoon Lee eröffnen. Im Anschluss steht mit "Otello" ein weiteres Verdi-Highlight auf dem Programm. Darüber hinaus ist ein wahres Puccini-Feuerwerk geboten: Kristine Opolais steht in "Manon Lescaut" keinem Geringeren als Jonas Kaufmann gegenüber; in "Madama Butterfly" gibt Roberto Alagna ihren Partner; vervollständigt wird das Puccini-Triplet durch "Turandot". Elina Garanca kehrt in David McVicars Inszenierung von Donizettis "Roberto Devereux" an die Met zurück. James Levine, Music Director der Met, hat zwei Einsätze in sehr unterschiedlichem Repertoire: Er dirigiert Wagners "Tannhäuser" und Alban Bergs "Lulu" in einer Neuinszenierung des visionären Künstlers William Kentridge. Diana Damrau ist in Bizets "Les Pêcheurs de Perles" zu erleben; Strauss' "Elektra" wird unter der Leitung von Esa-Pekka Salonen mit Nina Stemme in ihrer Paraderolle präsentiert. Sonya Yoncheva, Marlis Petersen, Anita Hartig, Johan Botha, Peter Mattei und Matthew Polenzani vervollständigen das Starensemble der neuen Saison, die weltweit auf über 2.000 Leinwände in 70 Ländern übertragen wird.

Herbert Kloiber, Geschäftsführer der Clasart Classic und Mitglied im Board der Metropolitan Opera: "Wir gratulieren der Metropolitan Opera zum zehnjährigen Jubiläum der Live-Übertragungen und freuen uns, dass wir als Partner in Deutschland und Österreich unseren Beitrag zu dieser Erfolgsgeschichte leisten konnten. Seit Beginn der Veranstaltungsreihe 2007 konnten wir einen enormen Zuwachs verzeichnen: Über 190 Kinos in Deutschland und Österreich schließen sich in der kommenden Saison den Übertragungen an. Klassik-Liebhaber zeigen damit, dass Opern neben den Hollywood Blockbustern ihren Platz im Kino haben."

Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen. Der Vorverkauf für die Übertragungen der Saison 2015/16 beginnt ab dem 25. April 2015 in den Kinos. Die Liste der teilnehmenden Kinos und weiterführende Information findet sich unter www.metimkino.de.

Pressekontakt:

Katja Raths, Head of Classical Music Department TMG
Tel.: +49 (0) 89 290 930, Email: katja.raths@tmg.de

Katharina Biro, Classical Music Department TMG
Tel: +49 (0) 89 290 930, Email: katharina.biro@tmg.de

Original-Content von: Clasart Classic, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Clasart Classic

Das könnte Sie auch interessieren: