WinWin Office Network eG

winwin Office Network eG plant Personalkampagne und Einstellungsoffensive

Fellbach-Schmiden (ots) - Die winwin Office Network eG (winwin) hat alle formaljuristischen Schritte zur Umwandlung in eine Aktiengesellschaft abgeschlossen, die Eintragung wird bis Jahresende erfolgen.

Mit der eigenen Servicestruktur sichert die winwin-Gemeinschaft einen bundesweiten Vorortservice für die Mitgliedsunternehmen und deren Kunden. Innerhalb der Mitgliedsunternehmen sind hierfür über 400 Servicetechniker deutschlandweit im Einsatz. Die winwin hält heute enge Partnerschaften mit den Herstellern UTAX (Kyocera-Familie), Toshiba, Epson, Samsung und Fujitsu sowie für den Finanzierungsbereich mit der abcfinance aus Köln. Bei der Neuaufnahme von Mitgliedern legt die winwin Wert darauf, erfahrene Spezialisten aus der IT- und Bürokommunikationsbranche aufzunehmen. Das IT-Systemhaus Schmidt GmbH aus Pfullingen und die Hackenbroich Büro- und Datentechnik GmbH aus Bonn, mit einer fast 80-jährigen Tradition einer der ältesten Canon-Fachhändler Deutschlands, sind die neuesten Mitglieder in der winwin-Familie.

Einen aktuellen Projektabschluss in einem modernen MPS (Managed Print Services)-Projekt bei dem Kunden Kolbenschmidt GmbH, verzeichnet das Mitgliedsunternehmen Bürotec GmbH aus Heilbronn. Das Kölner IT-Systemhaus Ditcon GmbH wurde von der Fernsehproduktionsfirma Brainpool TV GmbH mit einem umfangreichen MPS-Projekt beauftragt. Die Bürowelt Köhn GmbH & Co. KG, winwin-Mitglied aus Uelzen, hat die Diana Klinik in Bad Bevensen mit 52 Multifunktionssystemen und 87 Druckern ausgestattet. Alle Systeme wurden von dem Uelzener winwin-Mitglied in die Fleetmanagementsoftware FMAudit eingebunden. Insgesamt sieht die winwin mit einem derzeitigen kumulierten Außenumsatz aller Mitgliedsunternehmen von circa 115 Mio. Euro, einer sehr erfolgreichen Geschäftsentwicklung in diesem Jahr entgegen. Für das erste Quartal 2015 plant die Genossenschaft aus der IT und Bürokommunikation, im Rahmen einer Personalkampagne eine bundesweite Einstellungsoffensive für die Bereiche Vertrieb, Technik und Verwaltung. "Wir erhalten täglich Bewerbungen für einen festen Arbeitsplatz in den winwin-Mitgliedsunternehmen und für unser duales Studienprogramm. Um neue Arbeitsplätze zu schaffen und unseren Mitgliedsunternehmen einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten, haben wir unsere Personalkampagne ins Leben gerufen", erklärt Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network eG.

Über winwin Office Network eG:

Die winwin Office Network eG ist ein Zusammenschluss mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnologie (IT) und Bürokommunikation. Die Genossenschaft wurde im November 2010 durch 7 Mitgliedsunternehmen gegründet. Alle Mitglieder betreuen ihre Kunden rund um die Themen Output Management, Managed Print Services (MPS) und IT. Ziele der Genossenschaft sind der Know-how-Transfer zwischen den Mitgliedern, die Bündelung von Einkaufsaktivitäten und Finanzierungsvolumina, der Aufbau eines bundesweiten Servicenetzes sowie die gemeinsame Abwicklung von Aufträgen mit bundesweiten Großkunden und öffentlichen Auftraggebern. Insgesamt beschäftigen die Mitgliedsunternehmen mehr als 550 Mitarbeiter, die einen Kundenstamm von 11.000 Kunden und einen MIF (Maschinen im Feld)-Bestand von circa 100.000 Systemen betreuen. Aktuell sind folgende Unternehmen Mitglied in der WinWin: anders GmbH & Co. KG (Neutraubling), BSA Bürosysteme Allgäu GmbH (Memmingen/ Kempten), Bürotec GmbH (Heilbronn), Ditcon GmbH (Köln), Ksoll Systemhaus GmbH (Hamburg/ Geesthacht), FCS Financial & Consulting Services GmbH (Fellbach-Schmiden), Document Partner GmbH (Meckenheim), Kipp und Poffo Office Consulting GmbH (Kulmbach), Hassenpflug Büroorganisations- und Vertriebs GmbH (Bebra), Wolfram Bürokommunikation GmbH & Co. KG (Berlin), HKP Office Solution GmbH (Hamburg), büro.technik Thorsten Witt (Wesseln), SBS-Bürotechnik (Ronnenberg), Bürowelt Köhn GmbH & Co. KG (Uelzen), Mersch Büroausstattung GmbH (Neuenkirchen), office products Zeitler & Schneck GmbH (Kirchheim unter Teck), Weisheit Büro-Organisations- und Vertriebs-GmbH (Schmalkalden), IQ Consulting GmbH (Stuttgart), Plan -Technik Bürosysteme GmbH (Erfurt), Wilhelm Link GmbH (Siegen), Bürosysteme Lilienthal GmbH (Duisburg), Saueracker GmbH & Co. KG (Nürnberg), Handelskontor Suhren Digitale Kopierlösungen GmbH (Bremen), Bürotechnik Stroh GmbH (Moers), Sartory GmbH (Neu-Isenburg), A-Z Bürosysteme GmbH (Walsrode), Kopiervertrieb Rhein-Ruhr GmbH (Oberhausen), M bit GmbH & Co. KG (Lüneburg), B&M Bechtloff und Merz GmbH (Löbnitz), Rühlig Bürosysteme GmbH (Halberstadt), IT Systemhaus Schmidt GmbH (Pfullingen) und Hackenbroich Büro- und Datentechnik GmbH (Bonn). Sitz der Genossenschaft ist Fellbach-Schmiden.

Pressekontakt:


winwin Office Network eG
André Döhring
Unternehmenskommunikation
Fuggerstraße 26
51149 Köln
Tel. 02203/ 89 86-0
E-Mail: andre.doehring@gfc-gruppe.de



Das könnte Sie auch interessieren: