The Voice of Germany

"The Voice of Germany"-Coach Samu Haber: "Für ein Talent habe ich sogar einen Lapdance hingelegt"

DingDong, "Der Finne" ist zurueck - und wie! In den Blind Auditions von "The Voice of Germany" - ab Donnerstag, 20. Oktober 2016, auf ProSieben und Sonntag, 23. Oktober, in SAT.1 - legt sich Coach Samu Haber im Kampf um die Talente richtig ins Zeug: "Fuer einige Talente habe ich richtig hart gekaempft: Verdammt, ich habe sogar ein Gedicht auf ...

Unterföhring (ots) - Ding Dong, "Der Finne" ist zurück - und wie! In den Blind Auditions von "The Voice of Germany" - ab Donnerstag, 20. Oktober 2016, auf ProSieben und Sonntag, 23. Oktober, in SAT.1 - legt sich Coach Samu Haber im Kampf um die Talente richtig ins Zeug: "Für einige Talente habe ich richtig hart gekämpft: Verdammt, ich habe sogar ein Gedicht auf deutsch geschrieben und für ein anderes Talent einen Lapdance hingelegt. Es gibt einige 'Special Moments' in den Blinds." Nach dem einjährigen "Sabbatical" soll es für den Publikumsliebling endlich zum Sieg reichen. Seine größten Konkurrenten auf dem Weg dahin sieht er im Doppelsieger-Doppelstuhl: "Es sind immer die Fantas. Michi und Smudo sind sich ihrer Sache so sicher und so relaxed. Es fällt mir schwer zu sagen, aber I would hate it, wenn sie zum dritten Mal die Show gewinnen." Wie Samu die freie Zeit mit seinem Team nutzt und warum es für ihn die bisher besten Blind Auditions waren, erzählt "der Lieblingsfinne" im Interview auf www.presse-portal.tv/voice.

Sonntag ist "The Voice of Germany"-Feiertag

It's nothing but "The Voice": SAT.1 befördert Deutschlands erfolgreichste Musikshow und macht ab 23. Oktober 2016 den Sonntag zum "The Voice of Germany"-Feiertag. Drei Tage vorher startet die sechste #TVOG-Staffel mit den Blind Auditions am Donnerstag (20. Oktober) auf ProSieben. Die Coaches Samu Haber, Andreas Bourani und die "Fanta 2", Michi Beck und Smudo, suchen zum ersten Mal mit Yvonne Catterfeld die besten Stimmen Deutschlands.

"The Voice of Germany" ab 20. Oktober 2016, donnerstags auf ProSieben und ab 23. Oktober 2016, sonntags in SAT.1, jeweils um 20:15 Uhr

Infos zu "The Voice of Germany" auch auf der Presseseite www.presse-portal.tv/voice oder unter www.TheVoiceofGermany.de

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Frank Wolkenhauer, Anita Richtmann
Tel. +49 [89] 9507-1158, -1108
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com
Anita.Richtmann@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Susi Lindlbauer, Alina Jahrmarkt
Tel. +49 [89] 9507-1182, -1191
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com
Alina.Jahrmarkt@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: The Voice of Germany

Das könnte Sie auch interessieren: