B. Braun Melsungen AG

Trendlines und B. Braun schließen Investitionsvereinbarung für Trendlines Medical Singapore

Singapur (ots) - Die Trendlines Group Ltd. ("Trendlines"), ein an der Börse Singapur gelistetes israelisches Unternehmen, das sich auf die Gründung und Entwicklung von innovativen Unternehmen in den Bereichen Medizin und Landwirtschaft konzentriert, und die B. Braun Melsungen AG ("B. Braun"), einer der weltweit führenden Anbieter von Gesundheitslösungen mit 57.000 Mitarbeitern in 64 Ländern, arbeiten zukünftig zusammen.

Die Unternehmen gaben heute gemeinsam bekannt, dass sie eine Vereinbarung über die gemeinsame Gründung von Trendlines Medical Singapore PTE Ltd. ("Trendlines Medical Singapore") geschlossen haben. B. Braun und Trendlines werden Mitglieder in den Aufsichtsrat und das Investment Committee von Trendlines Medical Singapore entsenden. B. Braun wird zudem eine beratende Funktion hinsichtlich Marktanforderungen sowie technischer und wirtschaftlicher Fragen übernehmen.

Die Gründung von Trendlines Medical Singapore wurde bereits am 18. Juli 2016 an der Börse Singapur bekannt gegeben. Der Inkubator wird als Plattform für Investitionen in junge Gesundheitsunternehmen und deren Entwicklung mit dem Schwerpunkt auf Singapur und der dortigen Region dienen.

Als Co-Investor von Trendlines Medical Singapore wird B. Braun die Entwicklung der Portfoliounternehmen durch die Bereitstellung von Fachwissen auf dem medizintechnischen Gebiet unterstützen. Dazu zählen die Beratung in technologischen, regulatorischen und medizinischen Angelegenheiten sowie die Unterstützung durch Marketing und Vertrieb.

Eric Loh wurde zum Vorstandsvorsitzenden von Trendlines Medical Singapore ernannt. Loh verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Medizintechnikbranche. Er war zuvor in führender Funktion bei Biosensors International tätig, einem jungen Unternehmen für kardiovaskuläre Medizintechnik, das an der Börse in Singapur notiert ist. Dort leitete er die Bereiche Unternehmensentwicklung sowie Vertrieb und Marketing und war für die Vermarktung von Biosensor-Produkten auf dem schnell wachsenden chinesischen Markt sowie auf anderen asiatisch-pazifischen Märkten verantwortlich. Dort begleitete er auch den Börsengang von Biosensor an der Börse Singapur und war an mehreren zukunftsweisenden Akquisitionen beteiligt.

Anna Maria Braun, Stellvertretendes Mitglied im Vorstand von B. Braun, wird Mitglied im Aufsichtsrat von Trendlines Medical Singapore. Frau Braun ist Präsidentin von B. Braun Asien/Pazifik und verantwortet die Geschäfte des Medizintechnik- und Pharmaunternehmens in dieser Region. In ihrem Verantwortungsbereich liegt in Penang/Malaysia zudem eine der größten Produktionsstätten des Konzerns weltweit mit über 7.000 Mitarbeitern. Frau Braun wird Trendlines Medical Singapore zu Fragen der Gesundheitsbranche beraten.

"Asien stellt durch sein dynamisches und innovatives Umfeld für Start-Up-Unternehmen der Medizintechnik einen strategischen Wachstumsmarkt dar", machte Anna Maria Braun deutlich. "Mit unserem zentralen Versprechen `Sharing Expertise` treiben wir im konstruktiven Austausch mit unseren Kunden und Partnern jeden Tag aufs Neue wirkungsvolle Lösungen voran. Ich bin von der vereinbarten Partnerschaft zwischen B. Braun und Trendlines Medical Singapore begeistert und freue mich darauf, mit innovativen medizinischen Lösungen und Fortschritten die Gesundheit von Menschen im Asien-Pazifik-Raum und auf der ganzen Welt nachhaltig zu schützen und zu verbessern."

Auch D. Todd Dollinger, Vorsitzender und Geschäftsführer von Trendlines, blickt positiv auf die zukünftige Zusammenarbeit: "Wir haben unseren Plan zur Gründung eines Inkubators in Singapur als Teil unserer internationalen Expansionsstrategie zum Zeitpunkt des Börsengangs an der Börse Singapur bekanntgegeben. Wir freuen uns, dass B. Braun, seit unserem Börsengang strategischer Partner von Trendlines, die Entwicklung des Inkubators mitgestaltet und die Zusammenarbeit mit der weltweiten Gesundheitsbranche fördert. Die Erfahrung von Trendlines auf dem Gebiet der Entwicklung junger Unternehmen, kombiniert mit dem Wissen, der Branchenkenntnis und der Finanzkraft von B. Braun, stellt für uns einen starken Rückhalt beim Start von Trendlines Medical Singapore dar."

Eric Loh, Vorstandsvorsitzender von Trendlines Medical Singapore, ergänzt: "Trendlines Medical Singapore ist unser erster Inkubator außerhalb von Israel. Singapur bietet durch seine strategische Lage als Geschäftsknotenpunkt in Asien, durch die Generierung innovativer Ideen von Seiten der Universitäten, Forschungsinstitute und Mitarbeiter im Bereich der Medizin und durch die umfangreiche Unterstützung der Regierung von Singapur eine vielversprechende Umgebung für die Vermarktung von Innovationen. Durch die Anwendung unseres Geschäftsmodells und die Einbringung unserer Erfahrung in der Inkubation von Unternehmen außerhalb von Israel können wir von den Wachstumsmöglichkeiten in Singapur und der Asien-Pazifik-Region profitieren, die Entwicklung innovativer Technologien im Gesundheitssektor vorantreiben und eine größeren Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit leisten."

Über B. Braun

Mit mehr als 57 000 Mitarbeitern in 64 Ländern ist B. Braun einer der führenden Hersteller von Medizintechnik- und Pharma-Produkten und Dienstleistungen weltweit. Durch konstruktiven Austausch entwickelt B. Braun hochwertige Produktsysteme und Serviceleistungen, die weiter gehen und weiter führen - und verbessert so die Gesundheit von Menschen auf der ganzen Welt. 2015 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von rund 6,13 Mrd. Euro. www.bbraun.com

Über Trendlines Group Ltd.

Trendlines ist ein Unternehmen zur Vermarktung von Innovationen, das innovationsbasierte Technologien im Bereich Medizin und Landwirtschaft erfindet, entdeckt, finanziell unterstützt und fördert, um die menschliche Gesundheit zu verbessern. Als engagierter aktiver Investor ist Trendlines in alle Belange der Portfoliounternehmen involviert, von der Technologieentwicklung bis hin zum Ausbau des Geschäfts. Trendlines wird an der Börse Singapur gehandelt (SGX: 42T) und in den Vereinigten Staaten als American Depositary Receipt (ADR) am OTCQX (OTCQX: TRNLY). Die Trendlines Group Ltd. (das "Unternehmen") wurde am 26. November 2015 auf der Liste Catalist of the Singapore Exchange Securities Trading Limited (die "SGX-ST") geführt. Der Börsengang des Unternehmens wurde durch PrimePartners Corporate Finance Pte. Ltd. (der "Sponsor") unterstützt. Diese Pressemitteilung wurde vom Unternehmen vorbereitet und der Inhalt wurde vom Sponsor auf Übereinstimmung mit dem SGX-ST Listing Manual Section B: Rules of Catalist, überprüft. Der Sponsor hat den Inhalt dieser Pressemitteilung nicht überprüft. Diese Pressemitteilung wurde nicht durch SGX-ST überprüft oder freigegeben. Der Sponsor und SGXST übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt dieser Pressemitteilung, einschließlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen, abgegebenen Erklärungen oder Meinungen sowie der Berichte, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind. Die Kontaktperson für den Sponsor ist Frau Gillian Goh, Direktorin, Leiterin Ständige Unterstützung in 16 Collyer Quay, #10-00 Income at Raffles, Singapore 049318, Telefon (65) 6229 8088.

Pressekontakt:

Franziska Hentschke
presse@bbraun.com
Tel. (0 56 61) 71 1635
Fax (0 56 61) 75 1635

Original-Content von: B. Braun Melsungen AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: B. Braun Melsungen AG

Das könnte Sie auch interessieren: