alltours wächst im Sommer 11,4% (mit Bild)

alltours wächst im Sommer 11,4% (mit Bild)
Willi Verhuven, Geschäftsführer alltours. Die zur alltours Gruppe gehörenden Reiseveranstalter alltours flugreisen, alltours-X und byebye verzeichnen anhaltend hohe Umsatzzuwächse. Der Sommerumsatz liegt trotz der Beeinträchtigungen durch die politischen Umwälzungen in Nordafrika aktuell bei plus 11,4% und damit über den eigenen ...

Westerland/Duisburg (ots) - Die zur alltours Gruppe gehörenden Reiseveranstalter alltours flugreisen, alltours-X und byebye verzeichnen anhaltend hohe Umsatzzuwächse. Der Sommerumsatz liegt trotz der Beeinträchtigungen durch die politischen Umwälzungen in Nordafrika aktuell bei plus 11,4% und damit über den eigenen Planzahlen. In der kommenden Wintersaison will alltours weiter wachsen, um nochmals 7,5%. Das gab Geschäftsführer Willi Verhuven (Foto) heute während einer Pressekonferenz auf Sylt bekannt.

Mit dem laufenden Sommergeschäft zeigte sich Verhuven zufrieden. Die alltours flugreisen gmbh schreibt seit Monaten im Kataloggeschäft Buchungszuwächse gegenüber Vorjahr. Die 100%-Tochter byebye wächst zweistellig. alltours-X ist die jüngste und schnell wachsende Veranstaltermarke von alltours. Die größten Zuwächse verzeichnet alltours im Kernmarkt Deutschland. Zufrieden zeigte sich Verhuven auch mit der Entwicklung des Auslandsgeschäfts. Österreich und die Niederlande wachsen einstellig, die Schweiz zweistellig. Willi Verhuven bestätigte die am Prognose von 10% Umsatzplus für das Gesamtjahr. Die größten Buchungszuwächse verzeichnet alltours im Sommer für die Türkei und Mallorca mit einem jeweils zweistelligen Prozent-Plus. Eine starke Nachfrage gibt es auch für Bulgarien und Kroatien. Die Kanaren und Fernreisen liegen auf Vorjahresniveau. Tunesien erholt sich langsam. Die Buchungen für Ägypten steigen seit Wochen an. Die Buchungen für Griechenlandurlaube liegen noch leicht unter Vorjahresniveau.

alltours setzt im Winter mit einem Bündel an Produktinnovationen auf weiteres Wachstum. Im Mittelpunkt steht eine neue Produktlinie mit sieben Hotelmarken. Außerdem wird alltours mit einer Rekordanzahl an Hotels (773) und an exklusiv angebotenen Hotelbetten (21%) antreten. Mit Bali, der Türkischen Ägäis und den Vereinigten Arabischen Emiraten werden drei neue Feriendestinationen angeboten. Die 100%-alltours Tochter Reisecenter alltours GmbH (RCA) ist mit zweistelligen Buchungszuwächsen in die Sommersaison gestartet. Von der gestiegenen Nachfrage für Spanienurlaube profitieren auch die zwei spanischen Unternehmen der Gruppe. alltours España, Betreiber der allsun Hotel-Kette, verzeichnet ebenso einen Umsatzanstieg, wie die Incoming-Agentur Viajes allsun. "Die alltours Gruppe ist ausgezeichnet aufgestellt. Die Gruppe ist finanzstark, rentabel und wird dies für die Expansion nutzen", sagte Willi Verhuven.

Pressekontakt:

alltours flugreisen gmbh
Stefan Suska
Leiter Unternehmenskommunikation/ÖA
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg
Tel.: +49 (0)2 03-36 36-200
Fax: +49 (0)2 03-36 36-970
E-Mail: stefan.suska@alltours.de

Das könnte Sie auch interessieren: