Polizei Düren

POL-DN: 07021404 Pkw mit originalen Fahrzeugschlüsseln gestohlen

    Düren (ots) - Im südlichen Wohngebiet des Stadtteils Niederau haben derzeit unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch versucht, in zahlreiche Wohnhäuser einzubrechen. In einem Fall wurden mehrere Fahrzeugschlüssel gestohlen und ein Pkw Daimler-Benz davon gefahren.

    Den entwendeten Pkw hatte der letzte Benutzer vor dem Haus abgestellt. Als die Geschädigten am Mittwochmorgen aufwachten, mussten sie feststellen, dass Unbekannte über Nacht nach Aufhebeln einer Tür unbemerkt in das Haus eingebrochen waren.  Die in einem Parterrezimmer abgelegten Autoschlüssel der drei zum Haushalt gehörenden Fahrzeuge hatten die Täter an sich genommen.

    Entwendet wurde der schwarze Daimler-Benz aus der M-Klasse mit den amtlich zugeteilten Kennzeichen DN- LD 10, nach dem die Polizei eine Fahndung ausgelöst hat. Zwei weitere, in der Garage abgestellte Autos, blieben offenbar unberührt.

    Auch in der Nachbarschaft der Bestohlenen kam es in der Nacht zu versuchten Einbrüchen. In derzeit insgesamt acht weiteren der Polizei gemeldeten Fällen waren die Täter allerdings nicht in die Häuser in der Straße "Am Hinzenbusch" gelangt.

    Der Kriminaldauerdienst der Polizei hat an den Tatorten Maßnahmen zur Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Die Auswertung sichergestellter Spuren dauert derzeit an.

    Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: