Polizei Düren

POL-DN: 07011605 Auf dem Dach liegen geblieben

    Inden (ots) - Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos kam es Montagmorgen auf der Kreisstraße 43 zwischen den Ortslagen Kirchberg und Schophoven. Eine 40-jährige Langerweherin erlitt dabei leichte Verletzungen, mit denen sie sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben wollte.

    Gegen 07.45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Mann aus Jülich mit einem Pkw die K 43 aus Richtung Kirchberg kommend in Fahrtrichtung Schophoven. Innerhalb des Abschnitts 1 kam er aus unerklärlichen Gründen mit dem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Fahrzeug der ihm entgegen kommenden Frau aus Langerwehe zusammen. Die Autofahrerin, die noch ein Ausweichmanöver eingeleitet hatte, um einen Zusammenstoß zu verhindern, kam mit ihrem Wagen ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Nach einem Überschlag blieb das Fahrzeug schließlich auf dem Dach liegen.

    Da beide Unfallfahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7.500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: