Polizei Düren

POL-DN: 06122201 Werkzeugmaschinen gestohlen

    Düren (ots) - Am Donnerstagabend haben derzeit nicht bekannte Diebe aus einem kurzfristig im nördlichen Stadtgebiet abgestellten Firmenwagen neun Elektrogeräte im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

    Wie der Benutzer des Klein-Lkw wenige Minuten nach der Tat bei der Polizei anzeigte, hatte er das mit Arbeitsgeräten aus dem Heizungsbau beladene Fahrzeug gegen 19.30 Uhr im Bretzelnweg geparkt. Als er knapp zehn Minuten später zum Lkw zurückkehrte, war ein Teil der Ladung, darunter Bohrmaschinen, Winkelschleifer sowie Press- und Biegewerkzeuge, bereits entwendet. An einer Tür konnten Aufbruchspuren festgestellt werden.

    Aufgrund der Menge und Beschaffenheit des Diebesgutes ist davon auszugehen, dass es mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein muss.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: