Polizei Düren

POL-DN: 06112709 Rübenanhänger kippte um

Linnich (ots) - Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Montagvormittag auf der L 253 zwischen den Ortlagen Tetz und Erzelbach. Ein Anhänger eines Rübengespanns war umgestürzt und hatte seine Ladung auf die Fahrbahn verloren. Gegen 09.40 Uhr befuhr ein 70 Jahre alter Mann aus Geilenkirchen mit einem Traktor und zwei Anhängern die L 253 von Kiffelberg in Richtung Tetz. Aufgrund eines Fahrfehlers geriet er mit den Reifen des hinteren Anhängers kurzzeitig nach rechts auf den Grünstreifen. Beim Wiedereinscheren auf die Fahrbahn begann der Anhänger zu schleudern und kippte schließlich um. Seine Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn. Da durch das Umkippen des gezogenen Fahrzeuges auch die Fahrbahndecke beschädigt wurde, wird der Schaden auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Bergungs- und Säuberungsarbeiten musste die L 253 gesperrt und eine Umleitungsstrecke eingerichtet werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: