Polizei Düren

POL-DN: 06110311 Fußgängerin wurde von Pkw erfasst

    Düren (ots) - Ein Autofahrer erfasste am Donnerstagabend eine Fußgängerin auf der Kreuzung Zülpicher Straße/Dechant-Bohnekamp-Straße/Eberhard-Hoesch-Straße. Die schwer verletzte Frau musste mit einem RTW einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden.

    Gegen 18.35 Uhr bog ein 38-jähriger Mann aus Vettweiß mit seinem Pkw von der Zülpicher Straße nach links in die Dechant-Bohnekamp-Straße ab. Dabei übersah er offensichtlich eine dunkel gekleidete 83 Jahre alte Fußgängerin aus Düren, als diese die Dechant-Bohnekamp-Straße in Richtung Stadtmitte überqueren wollte. Die Frau schlug mit ihrem Kopf auf die Frontscheibe und wurde anschließend zu Boden geschleudert. Passanten leisteten bis zum Eintreffen des RTW Erste-Hilfe.

    Der Sachschaden wurde mit etwa 700 Euro beziffert.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: