Polizei Düren

POL-DN: 06090605 Stahlschrank hielt stand

    Vettweiß (ots) - Am Dienstagvormittag musste der Kriminaldauerdienst in die Ortschaft Müddersheim entsandt werden. Unbekannte Täter waren in das Pfarrhaus eingebrochen.

    In der Zeit zwischen dem vergangenen Freitag und Montagmorgen waren die Täter nach dem Aufbrechen eines Fensters in den im Erdgeschoss des Hauses in der Nähe der katholischen Kirche gelegenen Büroraum eingedrungen. Dort hatten sie durch weitere Gewaltanwendung versucht, den Stahlschrank aufzubrechen. Dies gelang ihnen allerdings nicht, so dass sie ohne Beute wieder abziehen  mussten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: