Polizei Düren

POL-DN: 06082802 Kasse durchs Schauglas gezogen

    Düren (ots) - Am frühen Sonntagmorgen musste die Polizei einen Einbruch in ein Geschäft im Stadtteil Birkesdorf aufnehmen und eine Firma zur Errichtung einer Notverglasung hinzuziehen.

    Gegen 05.30 Uhr wurden aus der Effertzgasse zwei eingeschmissene Schaufensterscheiben gemeldet. Dort hatten ein oder mehrere unbekannte Täter mit einem noch vor Ort aufgefundenen großen Stein zugeschlagen und Löcher in der Verglasung des Fachgeschäfts verursacht. Dadurch bestand die Möglichkeit bis zur Ladentheke durchzugreifen und die Kasse nach außen zu ziehen. Ob daraus Geld oder eventuell Waren aus der Auslage entwendet wurden steht derzeit noch nicht fest.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: