Polizei Düren

POL-DN: 06082101 Fahndung nach blauem Peugeot

Jülich (ots) - Die Polizei sucht den Aufenthaltsort der Benutzer eines Kleinwagens, gegen die wegen versuchtem Einbruch in ein Wohnhaus ermittelt wird. Bereits am Freitagnachmittag waren aufmerksame Anwohner in der Linnicher Straße auf das neugierige Verhalten derzeit unbekannter Personen aufmerksam geworden, die sich offenbar besonders für einen noch nicht fertig erstellten Neubau interessierten. Das verdächtige Trio, bestehend aus zwei Frauen und einem Mann, erschien auch am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr wieder an der Immobilie. Als die Zeugen sahen, dass der Mann dann Anstalten machte in das Gebäude einzudringen, schritten sie ein. Die potentiellen Einbrecher traten daraufhin die Flucht an und konnten auch durch die Polizei im Rahmen der Fahndung bislang nicht gestellt werden. Bei dem von ihnen benutzen Wagen handelt es sich um einen blauen Pkw Peugeot mit französischen Kennzeichenschildern. Der Mann und eine der beiden Frauen sind etwa 18 bis 25 Jahre alt. Das Alter der anderen Frau wird auf etwa 40 bis 45 Jahre geschätzt. Alle haben eine dunkle Hautfarbe und kastanienbraunes Haar. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: