Polizei Düren

POL-DN: 06080705 Höflicher Dieb

    Düren (ots) - Seit der vergangenen Nacht sucht die Polizei nach einem jungen Mann, der in ein Wohn- und Geschäftsgebäude in der Oberstrraße eingestiegen war. Er wurde von den Geschädigten überrascht und musste fliehen.

    Gegen 01.50 Uhr war der Bewohner einer Erdgeschosswohnung durch Geräusche aus einem Büroraum aus dem Schlaf aufgeweckt worden. Bei der Nachschau in diesem Zimmer traf der Mann auf einen Unbekannten, der hinter einem Schreibtisch hockte. Als er den Täter ansprach und aufforderte, das Gebäude zu verlassen, kam dieser diesem Wunsch sofort nach. Er sprang auf und verließ das Büro durch ein von ihm vorher aufgebrochenes Fenster. Vorher entschuldigte er sich noch bei dem Anzeigenerstatter. Als Beute hatte er sich bereits eine kleine Menge Bargeld eingesteckt.

    Der Tatverdächtige ist etwa 20 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Seine Figur ist schlank und sein Aussehen wird als "bubihaft" beschrieben. Über den kurzen, dunklen Haaren trug er eine Baseballkappe. Die Bekleidung bestand aus einem roten T-Shirt, einer hellen Hose und weißen Turnschuhen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: