Polizei Düren

POL-DN: 06071205 Tresor aufgehebelt

    Jülich (ots) - Eine Bäckerei war in der Nacht zum Mittwoch das Ziel von Einbrecher, nach denen die Polizei derzeit fahndet. Sie hatten die gestrigen Tageseinnahmen und Wechselgeld aus einem Tresor gestohlen.

    Beim Versuch, die Eingangstür zum Verkaufsraum zu öffnen, stellte eine 35 Jahre alte Angestellte des Betriebes in der Münchener Straße fest, dass die Tür offen stand und der Schlossmechanismus beschädigt war. In einem Nebenraum fand sie den Tresor auf dem Fußboden vor. Er war aufgehebelt und um seinen Inhalt beraubt worden.

    Die Beamten des Kriminaldauerdienstes wurden zur Tatbestandsaufnahme und zur Spurensicherung eingesetzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: